Grasovka

Grasovka ist eine hauptsächlich in Deutschland bekannte Vodkamarke, die mit Büffelgras aromatisiert wird. Hierdurch entsteht ein besonders weicher und runder Geschmack, was Grasovka zu einem der erfolgreichsten Vodkas auf dem deutschen Markt macht.
Die Vodka-Marke gehört zu dem Spirituosen-, Wein-und Sektkonzern Underberg. Die Anfänge der Firma reichen bis ins Jahr 1846 zurück, in welchem Hubert Underberg I. dieses an seinem Hochzeitstag gründete. Auch heute noch befindet sich der Hauptsitz in der deutschen Stadt Rheinberg am Niederrhein. Das Unternehmen vergrößerte sich im Laufe der Jahre stark, besonders durch den Erwerb verschiedener Kellereien und Brennereien. Besonders bekannt ist der Bitterlikör Underberg, der den gleichen Namen wie der Konzern trägt und seit 1860 hergestellt wird.
Zum Portfolio von Underberg gehört auch der berühmte Grasovka-Vodka, deren Markenname auf Emil Underberg zurückgeht. Dieser wird in Polen hergestellt, welches als eines der führenden Länder auf dem Gebiet der Vodka-Brennerei gilt. Die Besonderheit des Grasovka-Vodkas bildet das Büffelgras, welches auf den Lichtungen in den Nationalsparks von Bialowieza wächst. Es wird nicht nur von den dort freilebenden, europäischen Büffeln gefressen, sondern auch für die einzigartige Vodka-Kreation verwendet. Die Abfüllung erfolgt jedoch in Deutschland. Bevor diese vorgenommen wird, wird jedoch jede Flasche mit einem Grashalm des Büffelgrases versehen, um an die einzigartige Zutat des Grasovka-Vodkas zu erinnern.

Produkte

  1. Grasovka Vodka 38% 1.00
    Grasovka Vodka 38% 1.00
    1 l 38 % Vol.
    18,69 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    18,69 € / 1 l
  2. Grasovka Vodka 38% 0.70
    Grasovka Vodka 38% 0.70
    0,7 l 38 % Vol.
    13,29 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    18,99 € / 1 l