George Dickel

Die Marke George Dickel, eine altbewährte amerikanische Whisky-Marke, die auf das Ehepaar Dickel zurückgeht. Anders als viele andere amerikanische Whiskys verzichtet auch der George Dickel Whisky, angelehnt an die schottische Schreibeweise, auf das „e“ in der Bezeichnung des charaktervollen Getränks.  
Im Jahre 1867 statteten der aus Deutschland stammende und in Nashville im amerikanischen Bundesstaat Tennessee als Kaufmann bekannte George Dickel und seine Ehefrau Augusta der Stadt Tullahoma einen Besuch ab. Nur drei Jahre später gründeten sie in Cascade Hollow, einem kleinen Ort in der Nähe von Tullahoma, ihre eigenen Brennerei, die Dickel Distillery. Zuvor als Whisky-Händler und Besitzer eines Spirituosengeschäfts tätig wurden sie nun selbst zu Brennmeistern, als sie das Recht der Abfüllung des Whiskys der Cascade Distillery erwarben.
Nach Dickels Tod führten seine Ehefrau Augusta und sein Geschäftspartner Viktor Shwab das Unternehmen weiter, bis sie aufgrund der nationalen Prohibition gezwungen waren, den Betrieb 1919 zu schließen. Doch fast 40 Jahre später öffnete Master Distiller Ralph Dupps die Brennerei wieder und seitdem wird wieder der einzigartige George Dickel Whisky nach der altbewährten Rezeptur seines Gründers, heutzutage von Master Distiller Allisa Henley, hergestellt.
Nach traditioneller Methode wird der George Dickel Whisky aus einer Getreidemischung von Roggen, Mais und Gerste hergestellt. Nach dem Brand erfolgt die Filtration durch Holzkohle und die Lagerung in Eichenfässern. Die Besonderheit des George Dickel Whiskys geht dabei auf seinen Gründer zurück. Die Herstellung in den Wintermonaten verleiht dem Whisky seinen besonders weichen Geschmack.
Perola GmbH
Schnieglinger Str. 245
90427 Nürnberg
Deutschland

George Dickel No.1 Unaged White Corn 45,5% 0.70

Mehr Informationen
MarkeGeorge Dickel
Alkoholgehalt45,5 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer112749
55,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
79,97 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

nicht-gealterter Whiskey

besonders weich

fruchtig

Beschreibung

Auf den ersten Blick könnte man den George Dickel No. 1 Unaged White Corn für Vodka oder Gin halten und niemand würde es Ihnen verübeln. Tatsächlich ist die klare Spirituose aber ein nicht-gealterter, handgemachter Moonshine aus Tullahoma, Tennessee. Er basiert auf dem sogenannten Recipe No. 1 der Marke George Dickel und ist damit die Grundlage vieler ihrer Whiskeys. Konkret ist das Herzstück vom Unaged White Corn eine Maische, die zu 84 Prozent aus Mais, 8 Prozent aus Roggen und 8 Prozent aus gemalzter Gerste besteht.

Was diesen Whiskey neben seiner Farbe besonders macht, ist sein Herstellungsverfahren. Zuerst wird er gekühlt und dann mit Kohle gefiltert - nach Markenvater George Dickels eigenem Chill Charcoal Mellowing-Verfahren. Das Ergebnis ist ein Whiskey der laut Dickel so weich wie das Mondlicht ist. Die Produktion findet ausschließlich in kleinen Batches statt.

Im Aroma präsentiert sich der George Dickel No 1. Unaged White Corn klar und fruchtig. Vorallem Noten von Mandarinen und Rhabarber fallen auf, mit einem Hauch von Kräutern. Auch den Geschmack zeichnen fruchtige Anklänge aus, die sich mit süßen Getreidenoten vermählen. Teils erinnert der Geschmack an Vodka. Im mittellangen Finish vereint der farblose Whiskey Limetten und Birnen. Genießen Sie den George Dickel No. 1 Unaged White Corn pur oder, noch besser, in leckeren Cocktails und Longdrinks.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden