Farigoule

Bereits seit über 100 Jahren hat sich das Unternehmen Distilleries et Domaines de Provence der Herstellung hervorragender Spirituosen verschrieben. Dazu gehören vor allen Dingen Aperitifs und Liköre. Distilleries et Domaines de Provence kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. Die Anfänge liegen im Jahr 1898. Damals war die Brennerei noch unter dem Namen „Distillerie de Provence“ bekannt. Wie der ursprüngliche Name verrät, ist die Brennerei in der Region ’Provence-Alpes-Côte dAzur <https://de.wikipedia.org/wiki/Provence-Alpes-C%C3%B4te_d%E2%80%99Azur> zuhause. Dort ist sie in der kleinen französischen Gemeinde Forcalquier ansässig, die auch als Hauptstadt der Aromen und Düfte bekannt ist.
Bei der Herstellung der köstlichen Liköre und Aperitifs setzt man nicht nur auf Tradition, sondern gleichermaßen auf Innovation. So werden die Spirituosen zwar nach altbewährten, traditionellen Rezepturen produziert, aber es kommen ebenso moderne und fortschrittliche Technologien bei der Destillation zum Einsatz. Das Ergebnis sind erstklassige und hochwertige Produkte. Ebenso spielen aber auch die verschiedenen Zutaten eine große Rolle für das unvergleichliche Geschmacksprofil der Liköre und Aperitifs. Dabei setzt die Brennerei in erster Linie auf Zutaten der Region, d.h. verschiedene Kräuter und Gewürze der Provence. Besonders häufig werden Wermut und Anis verwendet, die auch als klassische Zutaten für Spirituosen aus Südfrankreich gelten.
Distilleries et Domaines de Provence
4300 Forcalquier
Frankreich

Farigoule Liqueur de Thym 40% 0.50

Mehr Informationen
MarkeFarigoule
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,5 l
Artikelnummer13210
22,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
44,98 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Fakten

Thymianlikör aus Frankreich

Süße und Würze des Thymians

zum Verfeinern von Drinks und Speisen

Beschreibung

Der Liqueur Farigoule de Forcalquier de Thym der Destillerie Distilleries et Domaines de Provence ist ein besonderer Thymianlikör aus Frankreich. In der Flasche zeigt er sich mit einem warmen Goldton und trägt im Bukett die ganze Stärke der Kräuter und vor allem des frischen und kräftigen Thymians. Thymianblüten und Bergkräuter vereinen sich am Gaumen mit einer feinen Süße und lassen eine intensive Geschmackskomposition entstehen, die die ganze Aromatik der Provence einfängt. Je länger der Likör auf der Zunge verweilt, desto, mehr Nuancen zeigen sich: sanfte Zitrone und krautig süße bis würzige Anklänge verbreiten sich. Insgesamt ist der Kräuterlikör von einer ausgesprochenen Balance und Harmonie geprägt, die sich trotz der intensiven Kräuternuancen in ein äußerst harmonisches Bild einfügen. Der Abgang ist elegant und ausdauernd.

Der Thymianlikör hat im Sortiment der Destillerie schon seit vielen Jahren einen festen Stand und gehört sozusagen zu einem Traditionsprodukt des Hauses. Seit 1898 wird er unter den immer gleichen Abläufen und zu den gleichen Zeiten im Jahr in Handarbeit zubereitet. Man könnte beinahe von einem Ritual sprechen, wenn sich die Mitarbeiter im Mai auf den Feldern am Fuß der Montagne de Lure treffen, um die in voller Pracht stehenden Blütenknospen zu pflücken. Dabei werden die Blumen nicht einfach nur sorgfältig per Hand eingesammelt: Die Ernte bedeutet auch jedes Jahr aufs Neue eine Zusammenkunft der Mitarbeiter und freiwilligen Helfer, die unter dem strahlenden Himmel auch immer ein Picknick veranstalten.

Genießen Sie diese französische Kostbarkeit pur, als Digestif, auf crushed ice oder fügen ihn als besondere Zutat beim Braten oder Grillen von Geflügel, Gambas oder Gemüse hinzu.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden