Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Domaine de Fontsainte Corbieres AOC 0.75

Diese Cuvée aus 60% Carignan, 30% Grenache Noir und 10% Syrah wird nach der Handlese für 14 Tage einer temperaturkontrollierten Kohlensäuremaischung unterzogen. Anschließend wird dem Wein sechs Monate Ruhe gelassen um danach weitere sechs Monate in französischer Eiche zu reifen. Die Aromatik wird geprägt von üppigen Fruchnoten von roten und schwarzen Früchten und Andeutungen von Kakao und Lakritz. Am Gaumen zeigt sich eine tolle Aromenkonzentration gepaart mit delikaten Tanninen und einer fruchtig-spritzigen Säure, welche die Fruchtigkeit des Weines gut zur Geltung bringt. Das Finish ist lang und gut strukturiert.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
32190
Alkoholgehalt:
14,00% Vol.
Jahrgang:
2016

Unser Preis: 6,29 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 8,39 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Das Weingut Domaine de Fontsainte im Herzen des Anbaugebietes Corbières wurde im 19. Jahrhundert von der Familie Laboucarié gegründet und ist noch heute in Familienbesitz. Domaine de Fontsainte gehört zu der kleinen Gemeinde Boutenac, die innerhalb der Weinregion Languedoc eine eigene Appellation d'origine contrôlée (AOC) bildet und außergewöhnliche Terroirs bietet. Schon immer dominierten dort rote Rebsorten.

Das 55 Hektar große Gut besitzt einen mit Kiesel durchsetzten Lehmboden über einer Schicht aus Kalkstein. Die Weinberge liegen auf sanften Hügeln und sind nach Süden bis Süd-Osten hin ausgerichtet. Im Durchschnitt beträgt ihre Höhe rund 90 Meter über dem Meeresspiegel. Das sonnige und mediterrane Klima eignet sich hervorragend für den Weinbau, zumal benachbarte Wälder einen passenden Windschutz bilden. Der Name Fontsainte lässt sich mit Quelle des Heiligen übersetzen und deutet auf die Einsiedelei Saint-Siméon, der heute der Schutzpatron von Boutenac ist. Die Weinberge der Domaine selbst wurden schon zu römischen Zeiten bewirtschaftet. Der neuzeitliche Gründer der heute bekannten Domaine de Fontsainte, Yves Laboucarié, stammt aus einer Familie mit einer langen Tradition im Weinbau, die bis ins 17. Jahrhundert zurück reicht. Im Jahr 1971 erwarb er Parzellen in Corbières und wandte fortschrittliche Methoden beim Anbau der Weinreben und der Vinifizierung an.

Bruno Laboucarié, der das Weingut heute in Nachfolge seines Vaters in zweiter Generation leitet, ist ein absoluter Vollblutwinzer, der seinen Weinen die nötige Struktur und Seele verleiht. Seine Rotweine werden mit der Kohlensäuremaischung vinifiziert, sodass sie einen wunderbar fruchtigen Charakter bei zugleich leichter und zugänglicher Tanninstruktur bewahren. Die Keller der Domaine de Fontsainte bieten Platz für rund 800 Eichenholzfässer, in denen die Weine ausgebaut werden können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Weine von Domaine de Fontsainte ist exzellent und bietet Weinliebhabern erschwinglichen Genuss auf hohem Niveau.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 14
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Domaine de Fontsainte Route de Ferrals, 11200 Boutenac, Frankreich

Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.