Deadhead

Deadhead ist ein mexikanischer Rum, der aufgrund seiner Verpackung schon für Furore sorgt. Er kommt in einem skurrilen Flaschendesign, welches einem Schrumpfkopf nachempfunden ist. Bei Deadhead handelt es sich um einen Blend, der aus drei Rums besteht, die auf verschiedene Weise gealtert und destillierte wurden.
Das benötigte Zuckerrohr wächst auf der Rohrzucker-Plantage in Tapachula im Bundestaat Chiapas im Süden Mexikos. Die dortige Region umfasst mehrere Klimazonen, sodass es dort Regenwälder im Tiefland, Bergnebel und subtropische Klimazonen gibt. Tapachula selbst gilt als Wirtschaft stärkste Stadt der Region.
Nach der Ernte fermentiert der frische Zuckerrohsaft in kleinen Fässern und wird anschließend in kupfernen Pot Stills zweifach destilliert, um diesem einen vollen Körper und Aroma zu verleihen. Parallel fermentiert auch der Zuckerrohrsirup, die sogenannte Melasse, in einer Brennsäule.
Das Destillat, welches aus Zuckerrohrsaft gewonnen wurde, reift wie auch ein Teil des Destillates aus Molasse in getoasteten, amerikanischen Eichenfässern heran. Der restliche Anteil des Destillates aus Molasse wird in Eichenfässer aus Chiapas ausgebaut. Durch diese Methode erhalten alle Rums ein ganz eigenes Geschmacksprofil. Der Master Blender komponiert im Folgeschritt die drei Einheiten zum Deadhead-Rum.
Deadhead-Rum besitzt ein sehr süßliches Bouquet nach Vanille. Im Mundraum überrascht der Rum dann mit einer sehr intensiven und langanhaltenden Schärfe und einer rauchigen Note. Im Jahr gewann das Unternehmen auf der "Spirits of Mexico Competition" die Silbermedaille.
Haromex Development GmbH
Weihersfeld 45
41379 Brüggen
Deutschland

Deadhead 6 Year Cask Aged Rum 40% 0.70

Braun
Mehr Informationen
MarkeDeadhead
HauptzutatMelasse/Zuckerrohrsirup
ReifungsverfahrenSolera
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,7 l
LandMexiko
Artikelnummer171440
38,29 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
54,70 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Deadhead Rum ist ein hochwertiger Rum aus Mexiko. Für die Herstellung wird Melasse aus dem Zuckerrohranbau aus der Gegend um Veracruz, nahe dem Golf von Mexiko, verwendet. Nach der Vergärung erfolgt eine zweifache Destillation in Pot Stills. Diese Destillationsart kreiert ein charaktervolles Destillat, das sich ideal für die Reifung in Eichenfässern eignet. Nach der Destillation wird der Rum für sechs Jahre in Fässer aus europäischer Eiche gelegt. In dieser Zeit und unter den tropischen Temperaturen Mexikos findet ein intensiver Austauschprozess zwischen Rum und Fass statt, der dem Rum einen wundervollen Charakter zu Teil werden lässt.

Deadhead Rum besitzt eine kraftvolle, an Bernstein erinnernde Farbe. Das Bouquet weist eine vielschichtige Aromatik auf, in der sich Noten von Kaffee, Schokolade, Zimt, Muskatnuss und Vanille erkennen lassen. Am Gaumen zeigt sich ein ansprechender, mittelkräftiger Körper. Ein Zusammenspiel aus intensiver Würze und sanfter Süße umspielt die Zunge und verleiht dem Rum einen überzeugenden Auftritt, der sich mit einem kräftigen scharfen Finale abschließt, das sich lange im Mundraum hält.

Ein weiteres Highlight ist natürlich die einzigartige Flasche im Schrumpfkopf-Look. Dieses ausgefallene Design unterstreicht einmal mehr die Herkunft des Rums und hebt in der Masse ab. Deadhead Rum ist so ausgefallen wie scharfer Rum.
Im Jahr 2012 gewann er Silber bei der "Spirits of Mexico Competition".
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden