Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Dauphin Calvados VSOP 40% 0.70

Der Dauphin Calvados V.S.O.P. stammt aus der Pays d'Auge, einer für den Calvados Anbau weltberühmten Region in der nordfranzösischen Normandie. Calvados ist ein Brand, welcher aus Apfelwein - dem Cidre - gewonnen wird. Die Bezeichnung „Calvados" sowie die Ursprungssiegel sind strengen Regelungen unterworfen. Der Dauphin Calvados trägt das Siegel „Calvados Pays d'Auge Contrôlée", welches besagt, dass nicht nur die Äpfel für diesen Calvados aus der Pays d'Auge stammen müssen, sondern der gesamte Produktionsprozess bis hin zum fertigen Calvados dort stattfinden muss. Die Pays d'Auge ist bekannt für ihre hervorragenden Äpfeln, welche dem Calvados ihren unvergleichlich frischen und fruchtigen Geschmack verleihen. Der frische Apfelmost wird zu Cidre vergoren, welcher vor der Destillation ein bis zwei Jahre im Fass reift. Für den Dauphin Calvados VSOP wird der Cidre in kleinen Kupferbrennblasen zum Raubrand destilliert, welcher erneut eine Lagerung in Eichenfässern erfährt bevor es nach der zweiten Destillation zur zweiten Lagerung im Eichenfass kommt. Das Prädikat VSOP versichert dabei, dass die letzte Lagerung mindestens 5 Jahre andauert. Dabei reift der Geschmack der Äpfel wunderbar ab und der Calvados erhält seine dunkelgoldene Farbe.
In der Nase und am Gaumen überzeugt der Dauphin Calvados VSOP mit dem Duft und Geschmack von reifen Äpfeln. Er ist auf der Zunge trocken und wundervoll süß zugleich. So bekommt die fruchtige Frische der Äpfel noch eine leicht herbe Note. Von den 40 Volumenprozenten sollte man sich keinesfalls abschrecken lassen, denn er ist trotzdem mild. Calvados wird hierzulande gern als Digestif gereicht, während man ihn in der Normandie zwischen den Gängen eines reichhaltigen Menüs genießt. In der Normandie nennt man dies „fair de trou normande", was wörtlich übersetzt „das normannische Loch machen" heißt. Der Calvados soll den Genießer auf das noch kommende vorbereiten. In beiden Fällen ein wirklich schöner Calvados, welchen man sich nicht entgehen lassen sollte.

Menge:
0,70Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
18230
Alkoholgehalt:
40,00% Vol.

Unser Preis: 18,48 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 26,40 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Calvados Dauphin ist eine beliebte Calvadosmarke, die aus dem grünen Herzen des Pays d’Auge in der Normandie stammt. Dieser Landzug ist von Apfelbäumen und malerischen Viehweiden geprägt und gilt als die Heimat von Cidre und Calvados. Die Destillerie liegt in Coquainvilliers, einer kleinen Gemeinde zwischen Pont-l'Évêque und Lisieux.
Der Name „Calvados“ bezeichnet sowohl ein Departement in der Normandie, als auch einen besonderen Apfelbranntwein, dessen Wurzeln in genau dieser Region liegen und leitet sich vom Namen der spanischen Fregatte „Calvador“ ab, die auf dem Weg nach England an den Küsten der Normandie ihr Ende fand. Die Bezeichnung „Calvados Pays d’Auge Contrôlée“ wird nur von Produkten aus dieser eingegrenzten Region getragen werden, zu denen der Calvados der Marke Dauphin gehört. Dieser Apfelbrand wird im Gegensatz zu Produkten aus Ländern wie etwa Deutschland oder der Schweiz auf Basis von Cidre gewonnen. Wie etwa auch Cognac wird ein Calvados Pays d’Auge zweimal destilliert. Die Reifung erfolgt schließlich in Eichenfässern bei einer Temperatur von 12-14°C.
Als -Dauphin- wurde zur Zeit der Valois und der Bourbonen der Thronfolger des französischen Königs bezeichnet. Deshalb ist der Markenname durchaus als Ausdrucks des gehobenen Qualitätsanspruchs zu deuten. Wörtlich übersetzt bedeutet -Dauphin- übrigens Delfin. Denn ein Delfin war das Wappentier des Grafen von Albon, sodass die dazugehörige Grafschaft schließlich sogar in Dauphiné umbenannt wurde. Letztendlich geht der Titel des Thronfolgers auf diese Grafschaft und ihr eigentümliches Wappen zurück. Die bekannte Bildmarke von Calvados Dauphin zeigt einen imposanten Ritter in Paraderüstung mit üppigem Federschmuck am Helm und einer wehenden Fahne an seiner aufgerichteten Lanze.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 40

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Reidemeister & Ulrichs GmbH Konsul-Smidt-Str. 8J, 28217 Bremen, Deutschland

Weitere Produkte von Dauphin
Dauphin Hors d'Age 40% 0.70

Dauphin Hors d'Age 40% 0.70

42,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.