Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Colonel E.H. Taylor Small Batch 50% 0.70

Colonel E.H. Taylor Small Batch Bourbon ist ein unvergleichlich harmonischer Whisky, der aus ausgesuchten Fässern zusammengestellt wird, um ein Maximum an Balance und Ausdrucksstärke zu erreichen. Erst nach umfassender Prüfung und Evaluierung werden die einzeln gereiften Bourbons miteinander vermählt. Das Ergebnis ist E.H. Taylor Small Batch Bourbon. Dieser Whiskey weist eine vielschichtige Aromatik auf. Das Bouquet ist geprägt von einer ungeheuren Vielschichtigkeit. Eine dezente, vom Mais stammende Süße in Verbindung mit Karamell und Lakritz versprechen bereits im Glas einen vielschichtigen Genuss. Am Gaumen zeigt sich ein opulenter Charakter voller Substanz und Statur. Das Finale ist weich und langanhaltend. Mit Anklängen von Gewürzen und Tabak verabschiedet sich dieser Whisky in einem tollen Finale.

Menge:
0,70Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
117370
Alkoholgehalt:
50,00% Vol.

Unser Preis: 119,98 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 171,40 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Colonel Edmund Haynes Taylor, Jr. (1832-1923) ist eine geradezu legendäre Figur, der die amerikanische Bourbon-Szene ein großes Erbe zu verdanken hat. Taylor wurde im Jahr 1832 in Columbia im Bundesstaat Kentucky geboren und baute im Laufe seiner Karriere nicht weniger als sieben Brennereien mit auf. Zu den erfolgreichsten zählte zweifelsohne die O. F C. Distillery, welche er zum Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs erwarb.

Seine nicht zu unterschätzende Bedeutung für die Branche ist den innovativen Produktionstechniken zu verdanken, die unter seiner Leitung entwickelt wurden. Unter anderem experimentierte er mit dem Sour Mash-Verfahren und der Reifung in klimatisierten Lagerhäusern. Taylor setzte sich außerdem mit Nachdruck für den Bottled-in-Bond Act des Jahres 1897 ein, der Hersteller zur Einhaltung von Qualitätsstandards verpflichtete und maßgeblich zur Entwicklung von Bourbon zu einem hochwertigen Genussmittel beitrug. Schließlich war es in dieser Zeit keine Seltenheit, dass gereifter Whiskey mit jüngeren Bränden vermählt oder mit Geschmackszusätzen versehen wurde, ohne dies kenntlich zu machen. Eine eigene Reihe mit verschiedenen handwerklich hergestellten Whiskeys ehrt die Verdienste seines Namensgebers Colonel Edmund Haynes Taylor, Jr.

Bei allen technischen Leistungen darf nicht vergessen werden, dass Colonel E. H. Taylor, Jr. ein von Leidenschaft getriebenes Genie für die Präsentation und Vermarktung von Whiskey war. Als er beispielsweise die Brennerei in Glenn’s Creek zum Besuchermagneten ausbaute, sprach daraus auch der Wunsch, den Herstellungsprozess transparenter zu gestalten, was der Qualität zugutekam.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 50

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Destillerie Kammer-Kirsch GmbH Hardtstr. 35-37, 76185 Karlsruhe, Deutschland

Weitere Produkte von Colonel E H Taylor
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.