Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Castelgiocondo

Castel Giocondo ist ein italienischer Winzerbetrieb, welcher zum Weinunternehmen Frescobaldi Toscana gehört. Es ist eines von fünf hochkarätigen Anbaugebieten in bester Lage. Er liegt in kurzer Entfernung zu Castelnuovo dell’Arbate und befindet sich in der toskanischen Provinz Siena in Italien. Das Weingut CastelGiocondo umfasst rund 150 Hektar Anbaufläche. Die Bodenbeschaffenheit und das Klima bieten ideale Voraussetzungen für die Sangiovese-Rebe, die ihre beste Ausprägung in Gebiet Montalcino findet. Des Weiteren wird neben der Sangiovese auch die Merlot angebaut. Alle Trauben werden von Hand gelesen und zusammen zu den Rotweinen Luce, Lamaione und Brunello di Montalcino weiterverarbeitet. In der Weinkreation Brunello di Montalcino findet die Sangiovese ihre beste Entfaltung und prägt das Markenzeichen des Winzerbetriebs CastelGiocondo. Im  Jahr 2015 wurde der Brunello di Montalcino für seinen Jahrgang 2010 mit positiven Kritiken der besten Weinkritiker überschüttet und erhielt die Auszeichnung „Wine of the Year 2015“.
Das Etikett, welches jede Weinflasche aus dem Hause CastelGiocondo ziert, zeigt ein Fresko von Simon Martini. Es stellt den Heerführer Guidoriccio da Fagliano dar, wie er seine Truppen 1323 anführt. Das Etikett ist optisches Erkennungsmerkmal für alle Weine Castelgiocondo.
Tenuta di Castelgiocondo srl
Via Mosca
Montalcino
Italien
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:CastelGiocondo Grappa 45% 0.70
Ihre Bewertung

CastelGiocondo Grappa 45% 0.70

Mehr Informationen
MarkeCastelgiocondo
HauptzutatSangiovese
Reifungsverfahrenkeine Reifung
Alkoholgehalt45 % Vol.
Inhalt0,7 l
TypGrappa
Artikelnummer20069
39,46 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
56,37 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Beschreibung

Castelgiocondo Grappa di Brunello di Montalcino ist ein hochwertiger Grappa, der aus dem Trester des bekannten zu Marchesi de Frescobaldi gehörenden Weinguts hergestellt wird. Für seine Herstellung wird ausschließlich Trester der Sangiovese Traube verwendet. Nach dem Abstich des Mostes wird der Trester sofort weiterverarbeitet, um die filigranen Aromen zu bewahren und in den anschließenden Grappa zu überführen. Die zweifache Destillation erfolgt in kleinen aus Kupfer gefertigten Brennkesseln. Diese Destillationsmethode ist besonders aufwendig, aber zugleich auch ideal, um hocharomatische Brände zu erhalten.

Der Grappa di Brunello di Montalcino von Castelgiocondo zeigt im Glas eine kristallklare Optik. Dem Glas entsteigen feine Aromen von roten Früchten und Blüten. Am Gaumen zeigt sich der Grappa sowohl klar und frisch als auch vollmundig und harmonisch. Die Fruchtigkeit, die bereits im Bouquet zu verspüren war, ist auch am Gaumen sehr gut zu vernehmen. Das Finale weist eine, für einen weißen Grappa, erstaunliche geschmackliche Milde aus. Gleichzeitig bleiben die Aromen lange am Gaumen.

Castelgiocondo Grappa di Brunello di Montalcino bietet ein stimmiges Gesamtbild und somit ein hervorragender Digestif nach einem guten Essen.  
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden