Bumbu

Bumbu stellt in einer historischen Brennerei in Barbados besten Rum her. Die Brennerei wurde 1893 gegründet ist und seit mehr als 120 Jahren ununterbrochen in Betrieb. Der Rum wird mit zwei kontinuierlichen Brennblasen destilliert. Die Hefe für den Gärungsprozess ist ein Geheimnis der Destillerie, das bis ins Jahr 1840 zurückreicht. Das Rum-Erbe ist nicht nur historisch, sondern auch geologisch bedingt. Im Gegensatz zu den meisten karibischen Inseln, die durch Vulkane entstanden, wurde Barbados durch Korallenriffe geschaffen. Hier wird das Grundwasser gereinigt, während es durch den natürlichen Kalkstein gepresst wird. Anders als andere Destillateure muss Bumbu das Quellwasser nicht zusätzlich filtern. Dieses außergewöhnlich reine Wasser, gepaart mit sorgfältig ausgewähltem Zuckerrohr aus der Karibik und Südamerika, verleiht dem Bumbu-Rum eine gewisse Eleganz und Geschmeidigkeit.

Die Meisterdestillateure wählen Zuckerrohr aus einigen der besten Anbauländer der Welt aus. Die Mineralien im Zuckerrohr und die hohe Qualität dessen wirkt sich äußerst positiv auf den Rum aus. Barbados gehört zu einer der Ursprungsinseln des Rums. Hier wurde die Spirituosen bereits vor etwa 400 Jahren hergestellt. Teilweise verlässt sich das Unternehmen noch immer auf jahrhundertealte Rezepte. Aber auch durch das markante Flaschendesign schafft es Bumbu zwischen anderen Herstellern hervorzustechen. Die ungewöhnlich schweren Glasflaschen sind fast schon ein Kunstwerk für sich, verziert mit einem mattierten metallenen "X" auf der Vorderseite und einer Karte der Karibik auf der Rückseite. Der altmodische, übergroße Korken lässt bei jedem Öffnen der Flasche ein geräuschvolles *Plopp* hören. Mittlerweile kann das multinationale Unternehmen auf zahlreiche Auszeichnungen stolz sein, darunter fünf Goldmedaillen von der Los Angeles International Spirit Competition.
Cognac Ferrand ASAS
191 Avenue du Général Leclerc
78220 Viroflay
Frankreich
Sahne

Bumbu Cream 15% 0.70

Mehr Informationen
MarkeBumbu
Alkoholgehalt15 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer130738
28,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
40,70 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

Sahnelikör auf Rumbasis

Karibische Gewürze

cremig-würziger Geschmack.

Beschreibung

Bumbu Cream ist ein Sahnelikör auf Basis von Rum aus dem Sortiment des Spirituosenherstellers Ferrand. Mit seiner Mischung aus cremiger Sahne und exotischen Gewürzen verwöhnt dieser wunderbare Likör ihre Sinne und entführt Sie direkt an die traumhaften Strände der Karibik.

Das Rezept für Bumbu stammt bereits aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Seefahrer und Kaufleute aus der Karibik kamen damals auf die Idee, ihren Rum mit tropischen Früchten und Gewürzen zu verfeinern. Diese Spirituose nannten Sie Bumbu. Das Unternehmen Ferrand hat dieses Rezept noch weiterentwickelt und neben weißem, handwerklich hergestelltem Rum aus Panama und original karibischen Gewürzen auch herrlich cremige Sahne hinzugefügt.

Das Ergebnis ist ein reichhaltiger, aber nicht zu schwerer Creme-Likör. Im Glas duftet er würzig und weich, wobei die Sahnearomen bereits in der Nase deutlich wahrnehmbar sind. Am Gaumen bietet er eine beglückende Vielfalt an Aromen: Auf einer Basis von feiner Süße und vollmundigem Sahnegeschmack entfalten sich sanft-würzige Aromen wie Chai Tee, Kokosnuss und Zimt. Egal ob Sie Bumbu Cream pur oder als cremigen Cocktail genießen, am besten schmeckt dieser Likör gut gekühlt.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Bumbu

  1. Bumbu The Original 40% 0.70
    Bumbu The Original 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    Barbados-Rum
    Madagaskar-Vanille
    würziges Profil
    31,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    45,69 € / 1 l
  2. Bumbu XO 40% 0.70
    Bumbu XO 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    Panama-Rum
    extrem lange Lagerung
    fruchtig & würzig
    34,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    49,97 € / 1 l