Whisky Likör – Whisky kann auch süß sein – unsere Empfehlungen

Whisky Likör

Heute wenden wir uns einem Klassiker im Likörsortiment zu: dem Whiskylikör. Die Geschichte des Likörs reicht bis ins Mittelalter zurück. Hiermit haben wir uns schon sehr ausführlich in unserem Beitrag über  Whiskeyliköre beschäftigt. 
Aus den medizinischen Rezepturen mit Whisky, Honig und Kräutern entwickelte sich über die Jahrhunderte eine geschmackliche Vielfalt, die ihres Gleichen sucht. Die Aromenpalette reicht dabei von süß, über fruchtig und würzig, bis hin zu rauchig. Da ist also für jeden etwas dabei. Wir haben unsere aktuellen Lieblinge für Sie zusammengestellt:

In dieser Liste fehlt natürlich der cremige Klassiker Baileys. Diesem irischen Sahne-Whiskeylikör haben wir nämlich einen eigenen Beitrag gewidmet: Baileys mischen – Der cremige Likör im Einsatz.



Kilchoman Bramble Liqueur

Kilchoman-Bramble-Liqueur

Wir starten mit einem ausgefallenen, fruchtigen Whisky Likör: dem Bramble von Kilchoman. Reife Brombeeren und Honig vermählen sich mit Malt Whisky und New Make der schottischen Destillerie. Die Aromatik ist überaus fruchtig, aber auch von der kräftigen Rauchnote des Whiskys geprägt.

Genießen Sie den vollmundige Likör pur oder on the rocks. Er harmoniert wunderbar mit schokoladigen und fruchtigen Süßspeisen und bildet mit Sekt einen außergewöhnlichen Aperitif.

->Zur Übersicht


Slyrs Whisky Likör

Slyrs Whisky LikörAuch der nächste Likör in unserer Reihe ist schon durch seine Herkunft außergewöhnlich. Er stammt nämlich zu 100% aus Bayern. Die Basis bildet der Slyrs Single Malt. Die Brennerei Lantenhammer setzt dabei auf regionale Zutaten von höchster Qualität. Frisches Quellwasser, Honig und Vanille verfeinern den Whisky Likör.

Servieren Sie den Slyrs am besten eisgekühlt oder „on the rocks“. Außerdem können Sie mit ihm tolle Cocktails und Longdrinks kreieren. Auch in Kaffeespezialitäten oder Desserts macht er eine gute Figur.

->Zur Übersicht


Rugen Swiss Highland Whisky Liqueur

Rugen-Swiss-Highland-Whisky-Liqueur

Wie der Name schon vermuten lässt, stammt dieser Whisky Likör aus der Schweiz. Zusammen mit dem Slyrs Whisky Likör beweist er, dass es auch außerhalb von Schottland und Irland gute Whiskyprodukte gibt. Verschiedenste Kräuter und Gewürze verleihen dem Swiss Highland Likör ein komplexes Bouquet mit Aromen von Aprikosen, Nüssen, Karmell und Kaffee.

Der Rugen Swiss Highland Whisky Liqueur eignet sich natürlich hervorragend zum puren Genießen. Er überzeugt uns aber auch als Topping von Vanilleeis oder als Begleitung zu anderen Süßspeisen.

->Zur Übersicht


Glayva Whisky Likör

Glayva-Whisky-Likör

Glayva Whisky Likör ist der erste Schotte in unserer Liste. Gewürzen, Früchten und Honig aus dem schottischen Hochland geben dem Likör seinen einzigartigen Geschmack. Weltweit gehört er zu den beliebtesten Vertretern von Whisky Likör und ist auch einer meist prämierten.

Ob pur, als Longdrink oder zum Dessert – der Glayva Whisky Likör aus Edingburg passt zu jeder Situation und das bereits seit 1947.

->Zur Übersicht


Irish Mist Likör

Irish Mist Likör

Irih Mist ist der erste in Irland produzierte Whisky Likör. Das Rezept ist an den traditionellen irischen Heather Wine angelehnt. Honig, Gewürze und Kräuter vermählen sich mit feinem Whisky aus dem Eichenholzfass. Fruchtige Süße, Schokolade und Würze umspielen den Gaumen.

Pur oder auf Eis serviert ist der irische Likör ein Genuss. Er bietet sich allerdings auch für köstliche Cocktails an.

->Zur Übersicht


Wild Turkey American Honey

Wild-Turkey-American-Honey

Whisky aus den USA steht seinen großen Geschwistern aus Schottland und Irland in nichts nach. Das gleich gilt für US-amerikanischen Whisky Likör. Im Wild Turkey American Honey vereinen sich würziger Kentucky Straigt Bourbon und süßer Honig.

 

Für den puren Genuss servieren Sie den American Honey on the rocks oder direkt aus dem Eisfach. Außerdem verleiht er Longdrinks und Cocktails einen einzigartigen Geschmack.

->Zur Übersicht


DrambuDrambuie-Whisky-Likörie Whisky Likör

Wir schließen unsere Reihe mit dem wohl bekanntesten Whiskylikör der Welt – dem schottischen Drambuie. Diesen gibt es seit dem Jahre 1745. In ihm vereinen sich Grain, Speyside und Highland Malt Whisky mit schottischen Kräutern, Gewürzen und Heidehonig zu einem fein würzigen Likör.

Servieren Sie den Drambuie pur oder auf Eis. So können sich seine vielschichtigen Aromen an besten entfalten. Er ist außerdem eine tolle Ergänzung in Cocktails. Probieren Sie doch mal einen Whisky Sour mit Drambuie.

->Zur Übersicht



Wir hoffen, dass Ihnen unser Ausflug in die Welt der Whisky Liköre gefallen hat. Sie finden die vorgestellten Produkte sowie weitere Sprituosen und Weine, wie immer in unserem Online Shop
Sie sind auf den Geschmack gekommen und wollen mehr Drinks mit Whisky ausprobieren? Auf unserem Blog haben wir Ihnen eine Übersicht für tolle Einsteigerwhiskys zusammengestellt und beantworten auch die Frage Wie trinkt man Whisky?. Außerdem stellen wir Ihnen 5 Cocktailklassiker mit Whisky vor. Weitere Cocktailideen, mit Rezept und Videoanleitung zum einfachen Nachmixen, finden Sie in unserer Schüttelschule auf Youtube.

Wir sagen CHEERS!
Ihr Banneke Team

Das könnte dich auch interessieren
YouTube Kanal

Schüttelschule Liebe Leser, verehrte Kunden und Freunde der Schüttelschule, vor einigen Wochen haben wir bereits angekündigt, dass wir unser Angebot für Sie noch um ein informatives und unterhaltendes Format erweitern wollen und das YouTube dabei eine große Rolle spielen wird. Da die Vorbereitungen und die Produktion mit großem Aufwand verbunden waren, haben Sie auch seit […]

Gin & Tonic
Womit trinkt man Gin? – Gurke, Kräuter, Tonic Water

Womit trinkt man Gin? Mit dieser Frage kann man auch 2017 noch eine kleine Krise unter Barkeepern und eine rege Diskussion im Freundeskreis auslösen. Der vom Genever abstammende Gin ist längst kein Altherrengetränk mehr, sondern konnte seine Beliebtheit unter jungen Leuten gerade in den letzten Jahren immer weiter ausbauen. Spätestens seit zwei Jahren ist ein […]

Western-Style Wodka
Wodkas im Western-Style – Wodka Empfehlungen für Cocktails, Longdrinks und den puren Genuss!

Wodka ist wieder im Kommen. Der Trend entwickelt sich zu einem divergenten Sortiment, in dem man schnell den Überblick verlieren kann. So bedient man sich einem Kategorisierungssystem, welches den Wodka zunächst in den geschmacksneutralen Western-Style und in den aromatischen Eastern-Style unterteilt. In diesem Blog-Beitrag möchten wir Ihnen die Vorzüge von Western-Style Wodka nahebringen und mit […]