5 leckere Eierlikör-Cocktails

Spezialitäten

Der Klassiker „Eierlikör“ ist nicht nur pur oder über Eis ein süßer Genuß – auch der Eierlikör-Cocktail ist ein Schmankerl für alle, die es süß mögen.

Nicht nur zu Ostern, sondern auch für Weihnachtsfeiern, Geburtstage oder die nächste Mädelsparty sind Cocktails mit Eierlikör ein Geheimtipp.

Wir haben die Top 5 Rezepte der besten Eierlikör-Cocktails zusammengestellt und wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen! Durch klicken auf den Namen gelangen Sie direkt zum Rezept.

Fruchtiger Eierlikör-Cocktail

Wer es gern cremig, fruchtig-frisch und prickelnd mag, ist hier genau richtig! Dieser Cocktail ist mit wenigen Zutaten schnell gezaubert. Durch die Zitrusnoten und den Bitter ist dieser auch trotz des Eierlikörs nicht zu süß.

Zutaten

 

Zubereitung

Bis auf den Schaumwein (Sekt oder Champagner) die Zutaten im Mixer mit etwas Crushed Ice schaumig quirlen. Alles auf vier Cocktailgläser verteilen und mit Champagner aufgießen.  Das Glas mit einer Scheibe Orange garnieren.

Zur Übersicht


Eierlikör-Schoko-Cocktail

Dieser Cocktail ist für Naschkatzen gedacht. Schokoladig, cremig, süß mit Sahnehäubchen – ideal für gemütliche Abende mit den Mädels! Macht auch optisch was her.

Zutaten

  • 4cl Eierlikör
  • 4cl Schokoladenlikör
  • Schlagsahne
  • Schokoladenraspeln oder -rollen als Dekoration

 

Zubereitung

Den Eierlikör in ein kleines Cocktailglas geben. Den Schokoladenlikör über einen Löffelrücken vorsichtig auf den Eierlikör laufen lassen. Mit Schlagsahne und Kakao garnieren.

Zur Übersicht


Irish Orange

Die kühle und erfrischende, dabei wunderbar cremige Variante des Irish Coffee: Der Irish Orange.

Zutaten

  • 3cl Irish Whisky
  • 4cl Orangensaft
  • 2cl Eierlikör
  • Crushed Ice
  • Orangenscheiben für die Deko

 

Zubereitung

Alle Zutaten mit Crushed Ice im Shaker mixen und dann durch ein Barsieb ins Glas seihen. Mit einer Orangenscheibe dekorieren und sofort servieren.

 

Tipp: Wer seinen Cocktail schön dick und cremig halten will sollte definitiv den Lotta’s Eierlikör mit Orange versuchen. Dann können Sie auch auf den Orangensaft verzichten oder diesen zumindest reduzieren. Dieser Eierlikör kann auch sehr gut pur getrunken werden und bietet so eine interessante Abwechslung!

Zur Übersicht


El Dorado

Eierlikör kann auch exotisch sein. Glauben Sie nicht? Dann versuchen Sie man den El Dorado mit weißem Rum und Kokos. Hmm, wie Urlaub in der Karibik.

Zutaten

 

Zubereitung

Alle Zutaten mit Crushed Ice im Shaker 10-20 Sekunden mixen. Danach in eine Cocktailschale abseihen und mit etwas Kokosnussraspel dekorieren. Mit einem Trinkhalm servieren.

 

Unser Tipp: Versuchen Sie den El Dorado mit Lotta’s Eierlikör mit Kokos, dadurch bekommt dieser Drink noch das gewisse etwas! Eignet sich übrigens auch gut gekühlt auf Eis im Sommer als cremiger Genuss zum Sonnenuntergang. Aber auch als Sauce auf Eis oder zu Gebäck ist dieser Eierlikör einfach super.

Zur Übersicht


Eierlikör-Ananas-Cocktail

Etwas frischer und fruchtiger aber dennoch mit Urlaubsfeeling kommt unser Eierlikör-Ananas-Cocktail daher. Dieser mach auch wieder optisch durch seine interessante Farbe viel her!

Zutaten

 

Zubereitung

Alle Zutaten mit Crushed Ice in den Shaker geben und kräftig schütteln. Die Mischung durch das Barsieb in ein vorgekühltes Glas abseihen. Das Glas mit einer Ananasscheibe dekorieren und sofort servieren.

Zur Übersicht

Wir wünschen viel Spaß mit diesen Cocktailkreationen!

CHEERS!

Das könnte dich auch interessieren
Vodkas - Eastern-Style
Die 5 besten Eastern-Style Wodkas – Wodka endlich pur genießen können!

Eastern-Style ist ein Bezeichnung, um Wodka zu kategorisieren. Sie bezeichnet sehr aromatische Wodkas, die intensiv nach dem landwirtschaftlichen Erzeugnis schmecken, auf dessen Basis sie hergestellt wurden. Gerne wird versucht, auf optimierende Filtermethoden zu verzichten, damit die Aromen der Rihstoffe otimal zur Geltung kommen. Beispielsweise ein Rye Wodka im Eastern Style würde intensive Aromen von Roggen […]

Gin Tonic Gläser – klassisch oder extravagant?

Der Gin setzt sich auch dieses Jahr weiter als Trendspirituose durch und der Gin Tonic ist von keiner Party mehr wegzudenken. Der Kreativität sind beim Trinkgenuss des Wacholderschnaps keine Grenzen gesetzt. Gin schmeckt pur, in Cocktails und Longdrinks. Je ausgefallener die Botanicals oder die Garnitur, desto besser. Doch die ausgefallenste Gin-Kreation wirkt nur in den […]

Jägermeister mischen
Jägermeister mischen – Variationen mit dem Kräuterlikör

Orangefarbenes Etikett mit Hirsch: Jeder kennt ihn, jeder hat ihn schon mal getrunken, alle lieben ihn. Jägermeister pur ist ein absoluter Klassiker und nicht umsonst einer der weltweit beliebtesten Liköre. Doch wie sieht es im Mix aus?! Jägermeister mischen ist ein Kinderspiel und um ausreichend Ideen muss man sich wirklich keine Gedanken machen. Bestellt man […]