Eierlikör – der Osterstar

Eierlikör
Banneke Spezialitäten

Eierlikör ist seit einigen Jahren wieder auf dem Vormarsch. Vor allem zur Osterzeit wird der gelbe, dickflüssige Likör von Jung und Alt genossen. Ob als Dessertlikör nach dem deftigen Osteressen oder umhüllt von Schokoladeneiern – der Oster-Klassiker kommt bei vielen Familien jedes Jahr auf den Tisch. Gekauft oder selbst gemacht, pur oder in leckeren Rezepten verarbeitet.

Doch eigentlich hat Eierlikör ursprünglich gesehen weder mit Ostern, noch mit Eiern zutun. Denn Eierlikör kommt – wer hätte das gedacht – ursprünglich aus Südamerika. Dort wurde er nicht mit Eiern, sondern mit Avocados hergestellt. Auf die Idee kamen Ureinwohner aus dem Amazonasgebiet, die Guarani-Indianer. Sie mischten Avocados mit einem alkoholhaltigen Getränk und nannten es „Abacate“.

Im 17. Jahrhundert wurde das Rezept dann von europäischen Eroberern entdeckt und mit nach Europa genommen. Durch das andere Klima gediehen die Avocadobäume dort jedoch nicht so gut wie in Brasilien. Eine Lösung musste her. Eugen Verpooten kam auf die findige Idee Eigelb, statt Avocados zu verwenden. Das im Eigelb erhaltene Fett verbindet sich mit den wasserlöslichen Bestandteilen und sorgt auf ganz natürliche Weise für die cremige Konsistenz.  Mit den Jahren haben immer mehr Hersteller ihre eigenen Rezepte entwickelt. Der grünlich, fast schwarze Likör  wurde zu einem gelben, cremigen Oster-Trendgetränk.
Fünf der besten Liköre wollen wir Ihnen hier vorstellen:



POLI BOMB

Direkt zu Beginn starten wir mit einem der beliebtesten Eierliköre. Der Poli Bombardino aus der Destillerie Poli ist ein Eierlikör nach italienischer Art. Die Basis für den Eierlikör bildet der berühmte Poli Grappa. Dieser wird durch den Mix von frischen Trestern und hundert Jahren Erfahrung zu einem intensiven Geschmackserlebnis.

Dieser vollmundig aromatische Geschmack spiegelt sich auch in dem Poli Bomb Eierlikör wieder. Feinster Grappa, gemischt mit Milch, frischen Eiern und Zucker ergibt eine harmonische Einheit mit intensiven Aromen. Der Poli Bomb wird gemäß eines traditionellen Rezeptes von Bassano hergestellt. Dadurch erhält er sein italienisches Charisma.

SERVIERTIPP: In den Wintermonaten trinken die Italiener den Bombadino gerne heiß und mit etwas Schlagsahne. Außerdem verfeinert die italienische Spezialität Süßspeisen, wie Torten oder Kuchen, zu einer exquisiten Speise.

->Zur Übersicht


ADVOCAAT

Für den cremig, sanften Advocaat Eierlikör benutzt Hersteller Felix Rauter ausschließlich frische Zutaten. Obwohl Advocaat die holländische Bezeichnung für Eierlikör ist, wird der Advocaat von Rauter im schönen Ruhrgebiet hergestellt. Neben frischen Eiern werden nur feinster Brand aus landwirtschaftlichem Ursprung und Zucker verwendet.

Alle Zutaten sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Die sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe sorgen für einen besonders cremigen, süßen Geschmack. Die regionalen Zutaten verbinden sich zu einem tollen aromatischen Eierlikör.

->Zur Übersicht


LOTTA’S EIERLIKÖR

Die urige Flasche und der einprägsame Name passen perfekt zum Inhalt. Lotta’s Eierlikör ist eine Spezialität aus der Spirituosenmanufaktur Heinz Eggert mit Sitz in Bad Bevensen. Diese achtet bei der Herstellung auf beste Zutaten, die sich zu einem eleganten Likör vereinen. In den Eierlikör kommen nur frische Eier von hoher Qualität. Denn die Eier stammen aus zertifizierten Betrieben, die sich sehr um das Tierwohl bemühen.

Der hohe Anteil von Eiern verleiht dem Likör eine besondere Cremigkeit, die Ihre Gäste sofort überzeugen wird. Der für einen Eierlikör eher hohe Alkoholanteil von 20% sorgt für einen charaktervollen Geschmack. Daher schmeckt der Likör pur sehr vollmundig und reichhaltig und macht auch beim Backen eine gute Figur.

Für Abwechslung im Glas sorgen Lotta’s mit Kokos und mit Orange verfeinerte Spezialitäten.

->Zur Übersicht


HABBEL EIERLIQUER

Der Habbel Eierliquer stammt, wie schon der Advocaat, aus dem Ruhrgebiet. Hergestellt wird er in Sprockhövel in der Brennerei Heinrich Habbel. Die lange schmale Flasche macht einen edlen Eindruck und wird bei Ihrem Osteressen direkt ins Auge fallen.

Im Geschmack kann der Eierliquer ebenfalls glänzen. Die zartgelbe, cremige Flüssigkeit schmiegt sich sanft am Gaumen an. Der Liquer ist fein und aromatisch. Abgerundet wird der Eierliquer mit edlem 12-jährigen Kirschwasser, das ihm eine dezent fruchtige Note verleiht.

->Zur Übersicht


Bols Advokaat

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch eine bekannte Likörmarke vorstellen. Bols steht bei uns an der Spitze der besten Eierliköre. Der Bols Advokaat ist ein traditionell niederländischer Eierlikör. Die Textur ist besonders cremig und erinnert ein wenig an flüssigen Vanillepudding. Auch die kräftige, gelbe Farbe macht den Bols Advokaat zu einem Hingucker.

Geschmacklich kommt der Likör besonders vollmundig und intensiv daher. Im Abgang überrascht er uns mit einer angenehm herben Note, die den süßlichen und delikaten Eierlikör gekonnt abrundet.

->Zur Übersicht



Wir hoffen, dass Ihnen unsere Auswahl gefallen hat. Vielleicht gibt es bei Ihnen dieses Jahr zu Ostern ja einen unserer Eieriköre.  Alle Produkte sowie weitere Liköre und Spirituosen finden Sie in unserem Online-Shop.

Sie haben Lust Eierlikör selber zu machen? Dann schauen Sie doch mal in unseren Beitrag: Welcher Rum zum Eierpunsch selber machen? Leckere Cocktail-Rezepte, die Sie mit Eierlikör zaubern können, finden Sie in unserem Blogbeitrag Leckere Eierlikör Cocktails. Weitere Mixideen mit Rezept und Videoanleitung gibt es natürlich wie immer in unserer Schüttelschule.

Wir sagen CHEERS! und eine schöne Osterzeit,

Ihr Banneke Team

Das könnte dich auch interessieren
YouTube Kanal

Schüttelschule Liebe Leser, verehrte Kunden und Freunde der Schüttelschule, vor einigen Wochen haben wir bereits angekündigt, dass wir unser Angebot für Sie noch um ein informatives und unterhaltendes Format erweitern wollen und das YouTube dabei eine große Rolle spielen wird. Da die Vorbereitungen und die Produktion mit großem Aufwand verbunden waren, haben Sie auch seit […]

Gin & Tonic
Womit trinkt man Gin? – Gurke, Kräuter, Tonic Water

Womit trinkt man Gin? Mit dieser Frage kann man auch 2017 noch eine kleine Krise unter Barkeepern und eine rege Diskussion im Freundeskreis auslösen. Der vom Genever abstammende Gin ist längst kein Altherrengetränk mehr, sondern konnte seine Beliebtheit unter jungen Leuten gerade in den letzten Jahren immer weiter ausbauen. Spätestens seit zwei Jahren ist ein […]

Western-Style Wodka
Wodkas im Western-Style – Wodka Empfehlungen für Cocktails, Longdrinks und den puren Genuss!

Wodka ist wieder im Kommen. Der Trend entwickelt sich zu einem divergenten Sortiment, in dem man schnell den Überblick verlieren kann. So bedient man sich einem Kategorisierungssystem, welches den Wodka zunächst in den geschmacksneutralen Western-Style und in den aromatischen Eastern-Style unterteilt. In diesem Blog-Beitrag möchten wir Ihnen die Vorzüge von Western-Style Wodka nahebringen und mit […]