Klassische Cocktails: Side Car

Nachdem wir uns an dieser Stelle schon mit Gin und Whiskey Klassikern beschäftigt haben, wenden wir uns heute einer weiteren Grundspirituose und einem klassischen Drink: dem Brandy und dem Sidecar (oder: Side Car).

Unter dem Sammelbegriff Brandy (engl. für alle Weinbrände) verstehen wir sowohl Cognac, spanische Brandys, italienische Brandys, deutsche Weinbrände und alle ähnlichen Erzeugnisse. Brandys sind gerade für die klassische Cocktailbar und das traditionelle Mixen essenziell.  Durch Ihre enorme Vielfalt in Geschmack und Aromatik, bieten viele klassische Brandydrinks einfache Variationsvielfalt durch das ersetzen der Grundspirituose. Einer der größten Klassiker ist hierbei der Sidecar.



Was ist ein Sidecar?

Erstmal gemixt wurde der Sidecar wohl Anfang des letzten Jahrhunderts von einem Londoner Barman namens Pat MacGarry aus dem Buck’s Club. Dieser Name wird in renommierten Standartwerken wie zum Beispiel dem „Harry’s ABC of Mixing Drinks“ genannt.

Ein „Sidecar“ gilt als Digestifdrink. Aufgrund der kräftigen Grundaromen des verwendeten Weindestilates  und der deutlich zu schmeckenden Orangenaromen, bildet er einen gelungenen Abschluss eines Facettenreichen Menüs. Der säuerliche Sidecar hilft dabei schnell wieder aktiv zu werden und stimmt auf den kommenden Barabend oder das gemütliche Beisammensein im Freundeskreis ein. Durch die Verwendung eines anderen Cognacs oder Brandy´s, sowie durch die Möglichkeit das Mischungsverhältnis individuell abzuändern, kann der Sidecar fast jedem gefallen.

->Zur Übersicht


Zwei Varianten

Wie schon erwähnt zählt der Sidecar zu den klassischen Grundcocktails dessen Abwandlungen und Neuinterprätationen viele der heutige Drinks hervorgebracht haben. Dies kann man sich wie bei einen Stammbaum vorstellen, bei dem zum Beispiel der Sidecar als Stammvater gelten würde und alle Abwandlungen jeweils einen neuen Ast bilden. Als Beispiel dafür stellen wir Ihnen im Folgenden den „Between the Sheets“ vor, nachdem wir seine Grundform präsentiert haben.

Sidecar

Chateau Montifaud VSOP CognacCointreau Noir

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit viel Eis auffüllen. Gut und kräftig Shaken und in eine vorgekühlte Cocktailschale doppelt abseihen. Mit einer Zitronenzeste garnieren.

Between The Sheets

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit viel Eis auffüllen. Gut und kräftig shaken und in eine vorgekühlte Cocktailschale doppelt abseihen. Mit einer Zitronenzeste garnieren.

Sidecar: Milenario Brandy Deluxe Solera Gran Reserva

Bacardi Superior Heritage

De Kuyper Triple Sec

->Zur Übersicht



Wir hoffen, Ihnen hat dieser kleine Beitrag zum Sidecar gefallen. Weitere Informationen rund um Cognac und Brandy bieten beispielsweise die Beiträge Von VS bis XO – Cognacsorten und ihre Unterschiede und Was ist Brandy?.

Wie immer finden Sie alle hier erwähnten Produkte in unserem Onlineshop oder in unserem Laden in der Essener Innenstadt. Für weitere Cocktailkreationen schauen Sie doch mal auf unserem YouTube-Kanal, der Schüttelschule vorbei.

Natürlich stehen Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort und auch telefonisch mit Rat und Tat zur Seite. Sie können uns mit Ihrem Anliegen aber auch eine E-Mail an info@banneke.de schreiben.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Probieren und verbleiben mit einem freundlichen

CHEERS!

Ihr Banneke Team

Das könnte dich auch interessieren
Tequila für Margarita Cocktail
Margarita Cocktail – kreative Alternativen des mexikanischen Klassikers

Der Margarita Cocktail ist wohl einer der bekanntesten Tequila Cocktails weltweit. Er fehlt in fast keiner Bar und zeichnet sich durch seine vielfältigen Variationsmöglichkeiten aus. Um die Entstehung dieses Cocktailklassikers ranken sich zahlreiche Mythen und Sagen. So soll der Cocktail 1938 nach den Showgirls Marjorie King oder Margarita de la Rosa benannt worden sein. Doch […]

5 Cocktails, 4 Zutaten, 3 Minuten: Die Whisky Edition

Denkt man an Cocktails kommt einem nicht unbedingt sofort Whisky als Grundspirituose in den Sinn. Doch Whiskycocktails sind unglaublich geschmacksintensiv, vielseitig und köstlich. Wir zeigen Ihnen wie Sie schnell mit wenigen Zutaten und einfachen Handgriffen fünf unterschiedliche Whiskycocktails zu Hause zubereiten können. Kleine Info: Eiswürfel, Sodawasser und Zucker (außer Zuckerwürfel) zählen in diesem Falle nicht […]

Fruchtliköre: Winterzeit ist Zitrus-Zeit

In der kalten Jahreszeit haben die meisten Obstsorten es schwerer zu wachsen als in den wärmeren Monaten. Müssen wir deshalb auf gute Fruchtliköre verzichten? Natürlich nicht! Selbstverständlich gibt es auch jetzt köstliche Fruchtliköre aus Winterobst, die man auch – oder gerade – bei Minustemperaturen servieren kann. Die Vielfalt ist natürlich kleiner als im Sommer. Das […]

Kommentar schreiben