Halloween Cocktails – Gruseliger Genuss für Ihre Party

Halloween Cocktails
Cocktails Hausbar

In den Fenstern stehen leuchtende Kürbisse mit Fratzen, Vampire, Werwölfe und Zombies geistern durch die Straßen – am 31. Oktober ist Halloween! Und auf jeder gelungenen Halloweenparty dürfen natürlich kreative Verkleidungen und schaurige Speisen nicht fehlen. Doch wie wäre es mal mit leckeren Halloween Cocktails?

Wir haben für Sie einige Halloween Cocktails zusammengestellt, mit denen Sie Ihrer Halloweenparty den gewissen Gruselfaktor verleihen. Einige Drinks stecken voller gruseliger Geschichten oder haben einen besonders schaurigen Namen. Diese können Sie hier entdecken: 5 Halloween Cocktails für eine Party mit Gruselfaktor.

Andere Halloween Cocktails wiederum punkten mit ihrer auffallenden Optik. Dieser Gruppe widmen wir uns in diesem Beitrag. Sie werden sehen: Von gespenstisch blass über giftgrün bis hin zu blutrot ist alles dabei. Doch natürlich sind diese Halloween Cocktails auch geschmacklich ein Highlight. Ob eher sauer, fruchtig oder sahnig-süß – da ist sicher für jeden Cocktail-Fan der passende Halloween Cocktail dabei. Lassen Sie sich überraschen!



Tom Collins – gespenstisch blass

Im Oktober heißt es endlich wieder – Süßes oder Saures? Und letzteres ist beim Tom Collins garantiert. Er gehört zu der Reihe der sogenannten Collins. Sie basieren auf einem Sour und kommen daher mit einer sauren Grundnote daher. Doch auch mit seiner Optik kann er punkten: Mit seiner gespenstisch blassen Farbe hat er es in die Riege unser Halloween Cocktails geschafft.

Denn: Aufgrund seiner blassen Gestalt lässt er sich wunderbar mit verschiedenster schauriger Deko gestalten. Zum Beispiel mit gruseligen Weingummis auf einem Holzspieß. Oder wie wäre es mit ein paar Augen, die im Glas schwimmen? Natürlich kann man hier auf Augen aus Plastik zurückgreifen. Oder aber, Sie stellen selber welche her. Nehmen Sie dazu eine Litschi und geben Sie als Pupille eine dunkle Beere in die Frucht. Gruselfaktor pur!

Zutaten:

Magellan Blue Gin 41,3% 1.00

Monin Rohrzucker Sirup 0.70

 

 

 

 

 

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Shaker geben. Mit viel Eis versehen und kräftig shaken. Ein Longdrinkglas mit viel Eis füllen und den Cocktail abseihen. Zum Abschluss mit Sodawasser auffüllen und mit gruseliger Deko garnieren. Cheers!

->Zur Übersicht


Gin Basil Smash – giftgrüner Genuss

Der Basil Smash – ebenso ein absoluter Cocktail-Klassiker. Und einer von unseren Halloween-Cocktails, der nicht nur mit wenigen Zutaten auskommt, sondern auch sehr einfach zuzubereiten ist.
Mit seiner einzigartigen giftgrünen Grundfarbe Ist er ein exzellenter Vertreter unserer Halloween Cocktails. Basilikum heißt hier das Stichwort: Es verwandelt den Cocktail in einen giftig-grünen Genuss. Ein erstklassiger Halloween Cocktail für Ihre Halloween Party!

Für den doppelt giftig-grünen Effekt können Sie Ihre Halloween Cocktails mit einem schleimig-grünen Rand versehen. Dazu einfach das Cocktailglas vorab in den Gefrierschrank geben. Dann den Glasrand in ein wenig grünen Sirup tauchen, umdrehen und den Sirup ein wenig herabfließen lassen. Dann bis zum Servierzeitpunkt ins Gefrierfach stellen.
Für diese Sirup-Schleimspur eignet sich zum Beispiel der Monin Basilikum Sirup, der auch mit seinem Geschmack zum Gin Basil Smash passt.

Zutaten:

Monin Rohrzucker Sirup 0.70

G'Vine Floraison Gin 40% 0.70

 

 

 

 

 

Zubereitung:
Zunächst reichlich Basilikum in einen Shaker geben. Dann die weiteren Zutaten hinzufügen und alles mit einem Stößel leicht andrücken. Eis in den Shaker geben und kräftig shaken. Doppelt in ein vorgekühltes Glas abseihen. Zum Schluss mit ein wenig Basilikum garnieren. Cheers!

->Zur Übersicht


Green Parrot – Blue Curaçao trifft Orange

Ähnlich giftig-blaugrün geht es bei unseren Halloween Cocktails mit dem Green Parrot weiter. Einer der eher unbekannteren Cocktails, der dafür allerdings mit einer umso auffälligeren Farbe aufwarten kann. Die erhält er aber nicht wie der Gin Basil Smash durch Basilikum, sondern durch die Kombination von Blue Curaçao und Orangensaft. Ein Halloween Cocktail auf Rum- und Wodka-Basis, mit dem Sie ihre Gäste überraschen können:

Zutaten:

Three Sixty Vodka 37,5% 0.70Dolin Vermouth Dry 17,5% 0.75Rauter Blue Curacao 20% 1.00

 

 

 

 

 

Zubereitung:
Zuerst alle Zutaten in einen Shaker geben. Mit viel Eis füllen und shaken. Ein Longdrinkglas mit viel Eis füllen. Den Cocktail in das Glas abseihen. Für die Extraportion Schauer das Glas mit einigen gruseligen Weingummis garnieren, zum Beispiel mit einigen Gummiwürmern. Cheers!

->Zur Übersicht


Swimming Pool – sahnig-süß für Naschkatzen

Auch bei dem nächsten unserer Halloween Cocktails sorgt der Orangen-Likör Blue Curaçao für ein optisches Highlight. Mit seiner knallig-blauen Farbe gibt der Swimming Pool einen tollen Halloween Cocktail ab.

Wer seine Gäste mit einem besonders sahnig-süßen Cocktail begeistern möchte, liegt mit dem Swimming Pool genau richtig. Ein toller exotischer Cocktail auf Basis von Wodka und weißem Rum. Wie Sie diese süße Kreation nachmixen können, erfahren Sie hier:

Zutaten:

Ketel One Vodka 40% 0.70Santiago de Cuba Carta Blanca 38% 0.70De Kuyper Blue Curacao 24% 0.70

 

 

 

 

 

Zubereitung:
Zutaten in einen Shaker geben. Viel Eis hinzugeben und shaken. Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. Den Cocktail in das Glas abseihen.
Auch hier darf die passende Garnitur nicht fehlen. Wie wäre es mit einem blauen Zuckerrand? Dazu einfach den Glasrand in ein wenig Blue Curaçao und im Anschluss in Zucker tauchen. Cheers!

monin Liqueur Blue CuracaoTipp:
Auch in einer alkoholfreien Variante schmeckt der Swimmingpool wunderbar! Dafür einfach alkoholfreien Blue Curaçao Sirup verwenden. So bleibt das knallig-leuchtende Blau erhalten und sorgt für den Wow-Moment auf Ihrer Halloween-Party!

 

->Zur Übersicht


Fummel Fizz – blutroter Drink mit Holunderlikör

Halloween – das bedeutet absoluten Grusel mit Vampiren, Werwölfen und ganz viel Blut… Da verwundert es nicht, dass so manche Verkleidung und manches Halloween-Make-up mit Kunstblut den letzten Schliff erhält. Und auch bei den Speisen wird nicht auf Ketchup für den „Bluteffekt“ verzichtet.

Wenn Sie sich einmal wie ein echter Vampir fühlen und ein wenig „Blutdurst“ verspüren, haben wir das passende Cocktail Rezept: Neben dem Klassiker Bloody Mary gehört auch der Fummel Fizz zu den blutroten Halloween Cocktails.

Basis bildet hier der köstliche Likör Fummeln mit dem Geschmack von Holunder und Pflaume. Er ist nicht nur wunderbar fruchtig, sondern wartet auch mit einer tiefroten Farbe auf. Eine tolle Basis für unseren süß-fruchtigen, blutroten Halloween Cocktail:

Zutaten:

Fummeln 16% 0.70Monin Rohrzucker Sirup 0.70

 

 

 

 

 

Zubereitung:
Zunächst alle Zutaten in einen Shaker geben. Auf viel Eis shaken. Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. Zum Abschluss mit Sodawasser oder Mineralwasser auffüllen. Cheers!

->Zur Übersicht


Hexenjagd – blutroter Fruchtdrink

Unser neuster Halloween Cocktail in unserer Schüttelschule hat den gruseligen Namen Hexenjagd. Aber keine Sorge, die fruchtige Mischung aus Birne, Holunder, Limette und Grenadine wird ihre Gäste garantiert nicht verjagen.
Holunderlikör und Grenadine verleihen dem Cocktail eine blutig rote Färbung. Für einen zusätzlichen Blickfang haben wir unseren Cocktail mit etwas glitzerner Lebensmittelfarbe aufgepeppt.

Zutaten:

Monin-Grenadine-Sirup für klassische CocktailsAbsolut PearsFummeln

 

 

 

 

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in ein großes Rührglas und vermischen Sie diese mit einem Barlöffel. Geben Sie anschließend Eiswürfel hinzu und rühren Sie den Cocktail kalt. Danach können Sie den Drink in eine Cocktailschale abseihen und mit frischen Beeren garnieren. Cheers!

TIPP: Ein weiterer toller Cocktail auf Basis von unserem aktuellen Lieblingslikör Fummeln ist der FUMMELN Daiquiri.

->Zur Übersicht



Egal ob giftig-grün oder gespenstisch blass – mit unseren Halloween Cocktails sind Grusel und Schauer auf Ihrer Halloween Party garantiert!

Natürlich kann man aus fast jedem Cocktail einen echten Halloween Cocktail zaubern. Wählen Sie einfach Ihren Lieblingscocktail und verwandeln Sie ihn im Handumdrehen mit gruseliger Dekoration in ihren ganz eigenen Halloween Cocktail. Anregungen und Rezepte für köstliche Cocktails finden Sie wie immer in unserer Schüttelschule bei Youtube und in unseren Blogbeiträgen Party Drinks – Cocktails, Liköre und mehr sowie Winter Cocktails – Top Rezepte mit winterlichem Flair.

Und nun heißt es: ab in die „Hexenküche“ und losgemixt! Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren der Rezepte! CHEERS!

Ihr Banneke-Team

Das könnte dich auch interessieren
YouTube Kanal

Schüttelschule Liebe Leser, verehrte Kunden und Freunde der Schüttelschule, vor einigen Wochen haben wir bereits angekündigt, dass wir unser Angebot für Sie noch um ein informatives und unterhaltendes Format erweitern wollen und das YouTube dabei eine große Rolle spielen wird. Da die Vorbereitungen und die Produktion mit großem Aufwand verbunden waren, haben Sie auch seit […]

Gin & Tonic
Womit trinkt man Gin? – Gurke, Kräuter, Tonic Water

Womit trinkt man Gin? Mit dieser Frage kann man auch 2017 noch eine kleine Krise unter Barkeepern und eine rege Diskussion im Freundeskreis auslösen. Der vom Genever abstammende Gin ist längst kein Altherrengetränk mehr, sondern konnte seine Beliebtheit unter jungen Leuten gerade in den letzten Jahren immer weiter ausbauen. Spätestens seit zwei Jahren ist ein […]

Western-Style Wodka
Wodkas im Western-Style – Wodka Empfehlungen für Cocktails, Longdrinks und den puren Genuss!

Wodka ist wieder im Kommen. Der Trend entwickelt sich zu einem divergenten Sortiment, in dem man schnell den Überblick verlieren kann. So bedient man sich einem Kategorisierungssystem, welches den Wodka zunächst in den geschmacksneutralen Western-Style und in den aromatischen Eastern-Style unterteilt. In diesem Blog-Beitrag möchten wir Ihnen die Vorzüge von Western-Style Wodka nahebringen und mit […]