Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Wolf of Badenoch

Schottland bietet mit der bekannten Speyside-Region nicht nur eine Gegend mit wunderschöner Landschaft, sondern auch eine Vielzahl von dort ansässigen und weltweit bekannten Whisky-Destillerien wie Aberlour oder Glenfiddich. Eine Brennerei, die in der Nähe des malerischen Dorfes Drumguish gelegen ist, hat sich sogar nach der Region benannt. Die sogenannte Speyside-Distillery wurde 1990 von George Christie gegründet. Klein, aber fein, so könnte das Motto der Destillerie lauten, denn die Brennerei wird gerade einmal von vier Mitarbeitern betrieben. Außerdem wird in recht kleinen Stills destilliert, sodass die Produktionskapazität relativ klein ist. Dennoch zeichnen sich die Destillate durch hohe Qualität und erstklassigen Geschmack aus.
In die Reihe der Standard-Abfüllungen wie „The Speyside“ und „Drumguish“ reiht sich ein Whisky mit besonderem Namen ein, der von Ricky Christie kreiert wurde, woran sich zeigt, dass sein Vater seine Leidenschaft für das Brennerei-Handwerk auch an seinen Sohn weitergegeben hat. Dieser besondere Single Malt Scotch Whisky ist nach einer historischen Figur benannt. Alexander Stewart war ein Adeliger aus Schottland und Lord von Badenoch, der einige Gewalttaten beging und beispielsweise ganze Dörfer niederbrannte. Dadurch handelte er sich den Namen Wolf of Badenoch ein. Ebenso kraftvoll und stark wie ein Wolf, der auch auf dem Etikett der Flasche abgebildet ist, zeigt sich der Whisky. Er überzeugt Whisky-Liebhaber vor allem durch seinen weichen und fruchtigen Charakter.
North of Scotland Distilling Company
PA13 4DZ Inverclyde
Vereinigtes Königreich
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Wolf of Badenoch 12 Years Single Malt 43% 0.70
Ihre Bewertung

Wolf of Badenoch 12 Years Single Malt 43% 0.70

Mehr Informationen
MarkeWolf of Badenoch
Alkoholgehalt43 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer10899
35,86 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
51,23 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Beschreibung

Wenn ein Single Malt Whisky einmal nicht nach seiner Brennerei benannt ist, dann verbirgt sich hinter seiner Namengebung meist eine besondere geschichtliche Begebenheit oder eine Volkssage. So ist es auch bei The Wolf of Badenoch, einem 12 Jahre alten Single Malt Scotch Whisky aus der Region Speyside, der von der North of Schottland Distillers Company auf den Markt gebracht wurde. Der Legende nach handelt es sich bei dem Einzelgänger Alexander Stewart, dem 1. Earl of Buchan und Lord of Badenoch (1343-1394) um einen ruchlosen Adeligen, dessen furchteinflößende Übeltaten ihm den Namen Wolf of Badenoch bescherten. Der Tod selbst soll ihn einst in einer Schachpartie bezwungen haben.

The Wolf of Badenoch wurde von Ricky Christie, dem früheren Eigentümer von The Speyside Distillery kreiert. Vor seiner Abfüllung reifte dieser außergewöhnliche Single Malt zur weiteren Veredelung noch sechs Monate in Eichenholzfässern heran, in denen davor Schlehenwein gelagert wurde. Das Wasser für diesen Whisky stammt aus dem River Spey, der über ein Granitbett fließt und für sein kristallklares Wasser sehr geschätzt wird.

Im Glas erscheint der Whisky in einem warmen Bernsteinfarbton mit einem leicht rötlichen Schimmer. Sein Bouquet ist fruchtig mit floralen Anklängen von Schlehen und einigen feinwürzigen Akzenten. Am Gaumen erscheint er süßlich und sehr gut abgerundet mit delikaten Noten von Backpflaumen, kandierten Früchten und einem Hauch Vanille. Der Abgang von The Wolf of Badenoch ist angenehm lang anhaltend, dabei weich und vollmundig. Damit verkörpert er den Stil der Region Speyside wunderbar und erweitert ihn um eine neue Geschmacksnuance. Dieser außergewöhnliche Single Malt ist ein idealer Digestif und ein gern gesehener Begleiter von süßen Nachspeisen.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden