Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Rot

    Die Weinbauregion Südtirol ist für ihre Vielfältigen Weine bekannt, die im alpinen Bereich durch verschiedene Höhenlagen und von Tal zu Tal wechselnde Mikroklimata geprägt sind. Das Verhältnis von Rotweinen zu Weißweinen nähert sich langsam an, noch dominieren Weißweine mit einem Anteil von rund 60%. Rote Reben konzentrieren sich auf die wärmeren Lagen Südtirols. Die dortigen Winzer setzen auf internationale roten Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon und Blauburgunder sowie die autochthonen Rebsorten Vernatsch (Schiava) und Lagrein. Das Hauptaugenmerk gilt stets der Qualität vor Massenerzeugnissen, da Südtirol sonst schon aufgrund der geringen Rebfläche von nur rund 5.300 Hektar nicht mit den größeren Weinregionen mithalten könnte.

    Runterscrollen

    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge

    Ertragsreduzierung, aufwändige Pflege der Rebstöcke an Steillagen und andere Maßnahmen wie die Umstellung auf Drahtrahmenerziehung sorgen für einen Anteil von rund 90% an Qualitätsweinen der Kategorie Denominazione di Origine Controllata (DOC). Neben der allgemeinen Bezeichnung Südtirol (-er) bzw. Alto Adige (dell’Alto Adige) existieren sieben Unterregionen: Südtirol Meraner, Südtirol Vinschgau, Südtirol Kalterersee, Südtirol Terlaner, Südtirol Eisacktaler, Südtirol Bozner Leiten und Südtirol St. Magdalener, die jeweils eigene Bestimmungen aufweisen. Wenn eine Rebsorte angegeben ist, beträgt ihr Anteil mindestens 85 Prozent.

    Die Südtiroler Winzergenossenschaft Schreckbichl in Girlan und das Weingut Peter Zemmer in Kurtinig liefern eindrucksvolle Rotweine, welche die Stärken der traditionellen Rebsorten Vernatsch und Lagrein perfekt verkörpern.

    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.