The Duke

The Duke ist eine echte bayerische Gin-Marke aus München, deren Name eine Anspielung auf Heinrich den Löwen ist, der von 1156 bis 1180 Herzog von Bayern war. Schließlich ist die Stadtgründung Münchens auch Heinrich dem Löwen zu verdanken, der eigens für die Mönchssiedlung Munichen eine Brücke über die Isar errichten ließ. Freilich ließ er als Ausgleich dazu andernorts eine Brücke abreißen. Ihm deshalb gleich die Gründung von München komplett zuzuschreiben führte wohl einen Schritt zu weit. Schließlich ging es damals in erster Linie um die Kontrolle von Wirtschaftswegen wie der Salzstraße und eine Steigerung der herrschaftlichen Einnahmen. So rief er direkt neben der neuen Brücke einen Markt ins Leben.

Die zwei jungen Brennmeister Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte erfüllten sich mit der Kreation dieses Gins und der Eröffnung ihrer eigenen Brennerei im Herzen Münchens einen lang gehegten Traum. Ein wenig erinnert die nostalgische Hinterhofatmosphäre an die Werkstadt von Meister Eder und es ist umso schöner, dass es mit der Manufaktur von The Duke nach Jahrzehnten endlich wieder eine innerstädtische Brennerei in München gibt. Bei The Duke ist noch jeder einzelne Produktionsschritt Handarbeit. Ausgesuchte Zutaten werden mit Sorgfalt verarbeitet, um ein herausragendes Destillationsergebnis zu erzielen. Eine Besonderheit ist auch die Biozertifizierung von The Duke. Die Kräuter und Gewürze für den Munich Dry Gin stammen aus biologischem Anbau, wobei mit Hopfen und Malz zwei urbayerische Zutaten Eingang finden.
Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte GbR
Barer Str. 53
80799 München
Deutschland

The Duke Bourbon Cask Finish Gin 42% 0.70

Mehr Informationen
MarkeThe Duke
Alkoholgehalt42 % Vol.
Inhalt0,7 l
LandDeutschland
Artikelnummer558606
43,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
62,13 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

limitierter Gin

mit Bourbon-Finish

händisch hergestellt aus Bio-Zutaten

Beschreibung

Mit dem Bourbon Cask Finish präsentiert die Brennerei The Duke aus Aschheim bei München einen Gin mit Twist. Sein Finish erhielt er nämlich in Kentucky Straight Bourbon Fässern aus den USA, statt wie für die Spirituose üblich im Edelstahltank.

Sonst erwartet Sie bei der Herstellung Gewohntes. The Duke setzt ausschließlich auf Handarbeit und Bio-Zutaten, darunter Wacholderbeeren, Koriandersamen, Zitronenzeste, Hopfen, Malz oder Ingwer. So vereinen sich im Bourbon Cask Finish Gin die charakteristischen frischen Kräuter- und Gewürznoten von The Duke Gin mit Aromen von weichen vanilligen Eichenholzfässern.

Auch die Färbung beeinflussen die Bourbon-Fässer. Wo die meisten Gins klar und farblos sind, strahlt der Bourbon Cask Finish Gin in sattem Bernstein. Dank seiner Komplexität eignet sich der The Duke Bourbon Cask Finish Gin bestens für den puren Genuss. Er ziert sich allerdings nicht davor, mit Tonic Water kombiniert oder als Basis für Cocktails verwendet zu werden. Bei Interesse sollten Sie zeitig zugreifen, denn dieser Gin ist limitiert.

DE-ÖKO-007
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke The Duke

  1. The Duke Wanderlust Munich Dry Gin 47% 0.70
    The Duke Wanderlust Munich Dry Gin 47% 0.70
    0,7 l 47 % Vol.
    ausgefallene Gin Kreation
    exotische Botanicals
    mit Himbeeren verfeinert
    33,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    47,84 € / 1 l
  2. The Duke Munich Dry Gin 45% 0.70
    The Duke Munich Dry Gin 45% 0.70
    0,7 l 45 % Vol.
    Gin aus Bayern
    mit Hopfen und Malz verfeinert
    komplexe Aromenstruktur
    28,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    40,70 € / 1 l