Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Spiegelau Rührglas Perfect Serve Collection

Das große Rührglas von Spiegelau ist Teil der -Perfect Serve Collection- von Stephan Hinz und bietet Ihnen das ideale Werkzeug für das Mischen verschiedener klassischer Cocktailkreationen wie Manhattan, Old Fashioned, Negroni oder Martini. Die zeitlos elegante Form ist ansprechend puristisch und überzeugt durch ihre Funktionalität. Nicht umsonst hat die traditionelle Glasmarke aus dem Bayerischen Wald mit dem mehrfach ausgezeichneten Barmanager zusammengearbeitet, um höchsten Ansprüchen im professionellen Betrieb optimal gerecht zu werden.

Bei einer Höhe von 18 cm und einem Volumen von 750 ml bietet dieses Mixing Glass ausreichend Platz für einige große Eiswürfel. Außerdem ist das Volumen ausreichend, um darin gleich mehrere Cocktails in einem Durchgang zuzubereiten. Die Reliefverzierungen machen das Glas zu einem besonderen Hingucker in der Bar und geben ihm die nötige Struktur, damit es angenehm griffig in der Hand liegt und auch dann nicht so schnell aus der Hand gleitet, wenn es beim Rühren von außen beschlägt. Der praktische Ausgießer erleichtert das gezielte Einschenken. Das große Mixing Glass besteht aus Kristallglas und ist 100% spülmaschinenfest. Zum Ausprobieren eigener Cocktailkreationen benötigen Sie jetzt nur noch einen Rührlöffel.

Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Nicht verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
804601

Unser Preis: 19,98 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Infos über den Hersteller

Kaum eine Marke ist so sehr mit der Qualität bayerischen Glaserhandwerks verbunden wie Spiegelau. Die Kristallglasfabrik liegt in der Gemeinde Spiegelau im Bayerischen Wald und produziert neben Trinkgläsern vor allem auch Karaffen und Dekanter. Ihre Geschichte lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Erste urkundliche Erwähnung findet die Glashütte im Jahr 1521 im Testament von Erasmus Mospurger. In dieser Zeit erarbeitete sich Spiegelau einen untadeligen Ruf für Kristallspiegel, die an vielen europäischen Königshäusern sehr gefragt waren. Aufwändig gestaltete und reichlich verzierte Fläschchen für Schnupftabak wurden dann ab Mitte des 19. Jahrhunderts überaus populär. Schließlich wurden im Jahr 1911 ein Fabrikneubau und eine komplette Modernisierung der Produktionsanlagen vorgenommen, bevor das Unternehmen einige Jahre später seinen Namen Kristallglasfabrik Spiegelau erhielt. Bemerkenswert ist vor allem auch, dass die Gemeinde Klingenbrunn im Jahr 1959 ihren Namen nach dem Ortsteil mit dem Standort der Fabrik in Spiegelau änderte. Der Erfolg der Marke Spiegelau dürfte wesentlichen Anteil an dieser Entscheidung gehabt haben.

Seit 2004 gehört Spiegelau zum österreichischen Unternehmen Riedel Glass Works. Der jahrhundertealte Anspruch, traditionelle Handwerkskunst mit fortschrittlichen Technologien zu verbinden ist bis heute prägend für das Unternehmen. Durch die Verwendung reiner und hochwertiger Rohstoffe sind die Gläser von Spiegelau brillant und klar, weisen eine erhöhte Bruchfestigkeit auf und sind spülmaschinenfest.

Die Gläser von Spiegelau sind ebenso praktische wie ästhetisch hochwertige Objekte, die unseren Alltag bereichern und viele einfache Handlungen zu kleinen Ritualen werden lassen. Heute finden sich die Gläser von Spiegelau ebenso in Spitzenrestaurants wie im internationalen Barbereich. Hier hat sich vor allem die zeitlos elegante -Perfect Serve Collection- von Stephan Hinz hervorgetan.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.