Ron de Jeremy

Die Marke Ron de Jeremy wurde 2010 gegründet und wird von der Firma One Eyed Spirits vertrieben. One Eyed Spirits setzt auf innovative und kreative Ideen im Spirituosenbereich, die häufig Spirituosen mit Popkultur verbinden. Der Name Ron de Jeremy stammt von einem der international erfolgreichsten und bekanntesten männlichen Pornodarsteller der 70er und 80er Jahre: Ronald Jeremy Hyatt. Er ist auch als Ron Jeremy bekannt. Sein Gesicht und der Hinweis, dass es sich um einen originalen Rum für Erwachsene handle, sind auf dem Etikett der schicken Rumflaschen verewigt.

Für die Produktion ist jedoch nicht der Pornostar verantwortlich, sondern der ebenfalls bekannte kubanische Blender Don Francisco Fernández. Er ist auch als Don Pancho bekannt und beschäftigt sich schon seit mehr als einem halben Jahrhundert mit dem Thema Rum. Rumliebhaber kennen Don Pancho, da er maßgeblich am weltweit steigenden Erfolg vom Rum beteiligt ist. Beim Ron de Jeremy setzt der Blender auf eigenständig ausgewählte Destillate von höchster Qualität. Diese stammen aus dem südamerikanischen Staat Panama.

Obwohl es sich um eine junge Marke handelt, ist sie schon jetzt international sehr erfolgreich und beliebt. Die verschiedenen Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet und überzeugen mit höchster Qualität.
One Eyed Spirits
Vipisentie 26 B4
00610 Helsinki
Finnland

Ron de Jeremy Reserva 40% 0.70

Braun
Mehr Informationen
MarkeRon de Jeremy
HauptzutatMelasse/Zuckerrohrsirup
ReifungsverfahrenHolzfass
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,7 l
LandGuyana
Artikelnummer170874
26,79 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
38,27 € / 1 l
Mit Farbstoff
Artikel derzeit nicht auf Lager.
Weitere Produkte der Marke Ron de Jeremy

Beschreibung

In das Sortiment der Rums von Ron de Jeremy reiht sich ein weiterer hervorragender Rum. Die Rede ist vom Ron de Jeremy Reserva. Hierbei handelt es sich um einen Blended Rum. Hierzu werden ausgewählte Destillate miteinander vermischt. Die Rums, die hierbei herangezogen werden, stammen aus Barbados, Trinidad, Jamaica und Guyana.
Wie die Angabe auf der Flasche bereits verrät, lagern die unterschiedlichen Rums, die für die Herstellung verwendet werden, bis zu acht Jahre. Die Lagerung erfolgt in ehemaligen Bourbonfässern. Die Reifung in den Holzfässern schlägt sich auch im Geschmacksprofil des Rums nieder. So zeigt sich schon an der Nase eine rauchige Note von Eiche, die von der Lagerung in den Eichenfässern herrührt. Dieses Aroma setzt sich auch am Gaumen fort. Doch nicht nur das: wie es für einen Rum typisch ist, dominiert ebenso der Geschmack von Zuckerrohr. Dazu gesellen sich Noten von süßem Holz und gerösteten Nüssen. Ein Hauch von Butterscotch rundet den einzigartigen Charakter des Ron de Jeremy Reserva harmonisch ab.
Außerdem verleiht die Lagerung dem Ron de Jeremy Reserva seine wunderbare gold-gelbe Farbe mit kupfernen Reflexen. Golden schimmernd präsentiert sich der Rum in der typisch massiven Flasche der Ron de Jeremy Rums. Das edle Flaschendesign verleiht der Spirituose auch optisch den letzten Schliff. Genießen Sie den Ron de Jeremy pur oder auf Eis. Genauso gut eignet er sich jedoch auch für klassische Cocktails auf Rumbasis. So verwundert es nicht, dass der Ron de Jeremy Reserva schon mehrfach mit der Goldmedaille ausgezeichnet worden ist.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden