Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Lo Zoccolaio Dolcetto d'Alba DOC Vgna dij Sagrin 0.75

Dieser Rotwein aus der Rebsorte Dolcetto stammt aus der italienischen Region Piemont.
Er wird in der Gemeinde Barolo hergestellt und auf Hügeln, die vorher ausschließlich der Rebsorte Barolo vorbehalten waren, angebaut. Die Handlese erfolgt im September. Nach der 8-tägigen Gärung erfolgt ein 6-monatiger Ausbau im Stahltank. Hierdurch erhält der Wein eine besondere Fruchtigkeit und Frische.
Im Glas ist die intensive rubinrote Farbe des Dolcetto zu bestaunen, die schöne violette Reflexe besitzt. Das Bouquet ist geprägt von fruchtigen und floralen Noten nach Pflaume und lieblichen Veilchen, die raffiniert mit einem pfeffrigen Hauch ergänzt werden. Am Gaumen zeigt sich der Zoccolaio Dolcetto d'Alba DOC Vigna dij Sagrin ausgesprochen harmonisch und besticht mit seinem ausbalancierten Verhältnis von Frische und Tanninen. Aromen von Bittermandeln und Lakritz dominieren die Geschmackskomposition, zu denen sich reife Früchte gesellen. Dieser Rotwein besitzt eine kräftige, aber samtige Textur und einen eleganten, vollen Körper. Der Abgang ist lang anhaltend und intensiv und hinterlässt einen sanften Kirschgeschmack auf der Zunge.
Als Begleiter zu Nudeln und Ravioli mit Fleischfüllung macht er eine gute Figur und entfaltet seinen harmonischen Geschmack am besten bei einer Serviertemperatur von 18°C.
In internationalen Fachkreisen werden die Weine dieses Guts hoch geschätzt und bereits Rotweine früherer Jahrgänge konnten gut abschneiden. So wurde der 2008er Jahrgang des Zoccolaio Dolcetto d'Alba DOC Vigna dij Sagrin im Guida dei Vini Italiani 2010 mit 85 von 100 Punkten bedacht.
Ein wunderbarer

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
35141
Alkoholgehalt:
14,00% Vol.
Jahrgang:
2017

Unser Preis: 10,48 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 13,97 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Lo Zoccolaio ist ein kleines Weingut, welches am Hang des Berges Bricco del Barolo im Piemont gelegen ist. Das Weingut wurde erst Mitte der 1970er Jahre gegründet und befindet sich seit dem im Spannungsfeld zwischen Tradition und Modernisierung. Eigentümer des Weingutes sind Gianni und Fratelli Martini, ebenfalls Eigentümer des Großunternehmens Martini, welches unteranderem auch die Weingüter Castello la Toledana, Villa Lanata unter seinem Dach vereint. Das junge Weingut Lo Zoccolaio, mit Weinbergen in den Gemeinden Barolo, Monforte d’Alba und Novello, ist auf den Anbau von roten Rebsorten spezialisiert und vervollständigt so das Weinangebot des Hauses Martini mit hervorragenden Rotweinen. Die kultivierten Weinberge befinden sich in bester Lage und sind Voraussetzung für den Anbau der anspruchsvollen Rebsorten. Das Weingut Lo Zoccolaio umfasst 23 Hektar fruchtbares Land. Neben der Nebbiolo, Barbera, Pinot Nero werden auch die Rebsorten Carbanet Sauvignon und Dolcetto angebaut, wobei knapp die Hälfte der Anbaufläche der heimischen Weinrebe Nebbiolo die Barolo zugesprochen ist. Mittlerweile ist das Weingut Lo Zoccolaio unter der Führung des Önologen Massimo Marasso zu einem der Toperzeuger des Piemont aufgestiegen.
Erkennungsmerkmal des Unternehmens ist der doppelte Lebensbaum. Er ist das Markenzeichen des Weingutes Lo Zoccolaio und ziert jedes Etikett aller Weinflaschen.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 14
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Cascino Lo Zoccolaio Località Boschetti 4, 12060 Barolo, Italien

Weitere Produkte von Lo Zoccolaio
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.