Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Mehr Ansichten

    La Mauny Extra Rubis 42% 0.70

    La Mauny Extra Rubis ist ein Rhum Extra Vieux Agricole AOC, der aus den besten Fässern des Hauses verschnitten wird. Einige Anteile des Rums sind bis zu 30 Jahre gereift, was bei den tropischen Temperaturen der Karibik eine extrem lange Zeit ist und dem Rum ein unvergleichlich tiefes Aroma verleiht. Die Noten getrockneter Früchte paaren sich mit Vanille, Gewürzen und frischen Früchten zu einer unvergleichlichen Komposition. Extra Rubis zeigt auf wie vollendet Rhum Agricole sein kann.  

    Menge:
    0,70Liter
    Verfügbarkeit:

    Verfügbarkeit: Verfügbar

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

    Art.-Nr.:
    17401
    Alkoholgehalt:
    42,00% Vol.

    Unser Preis: 106,45 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 152,07 € pro 1 Liter (l)
    Infos über den Hersteller

    La Mauny ist eine Rummarke der Karibikinsel Martinique und einer der renommiertesten Hersteller für Rhum Vieux Agricole, d. h. Rum aus frischem Zuckerrohrsaft anstelle von Melasse. Die Gründung der Brennerei in der Gemeinde Rivière-Pilote erfolgte im Jahr 1749 zusammen mit der dazugehörigen Zuckerrohrplantage durch Ferdinand Poulain, den Grafen von Mauny aus der Bretagne. Anfangs konzentrierte sich Mauny auf die Herstellung von Zucker aus Zuckerrohr und Tafia, eine Art Rum aus Zuckerrohrsaft, der typischerweise nicht durch Reifung veredelt wurde. Als der Markt für Zuckerrohr weniger Erträge brachte, begann La Mauny schließlich ab dem Jahr 1820 damit, sich auf hochwertigen Rhum Agricole zu verlegen.

    Bis in die 1950er-Jahre hinein blieb diese Spezialität überwiegend den örtlichen Rumliebhabern auf Martinique vorbehalten. Von da an war der internationale Siegeszug aber nicht mehr aufzuhalten. Moderne Anlagen halfen dabei, die Qualität und die Kapazität von La Mauny auf ein beindruckendes Niveau zu erhöhen. Aufgrund der schwer zugänglichen Plantagen wird das Zuckerrohr bis heute mehrheitlich von Hand geschnitten und mit Eselskarren zur Brennerei befördert. Die Zuckerrohrstangen werden vor Ort nach ihrem Zuckergehalt sortiert und zerkleinert. Nur die hochwertigsten Pflanzen werden dabei gepresst und zu Rhum weiterverarbeitet. Der Ausbau erfolgt für einen Zeitraum von mindestens 18 Monaten in Eichenfässern.

    La Mauny stellt heute verschiedene Rumqualitäten nach Klassifizierung der französischen Appellation d’Origine Contrôlée her. Die Rumsorten von La Mauny weisen eine wunderbare Fruchtigkeit auf und sind unter Rumkennern sehr beliebt.

    Zutaten/Infos
    Bezeichnung  
    Alkohol % Vol. 42

    Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

    * Allergen

    Lebensmittelunternehmer: Reidemeister & Ulrichs GmbH Konsul-Smidt-Str. 8J, 28217 Bremen, Deutschland

    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.