Greenore

Greenore ist ein irischer Whisky, der in der Cooley-Destillerie gebrannt wird. Greenore Whisky ist bekannt für seine milde, süßliche Note und dem samtigen Abgang und ist deshalb vor allem bei Whisky Einsteigern sehr beliebt.
Greenor Whisky wird hauptsächlich aus Mais hergestellt, wodurch er seinen besonderen Charakter erhält, der sich durch eine dezente Süße auszeichnet. Er stammt aus der Cooley Destillerie, die von John Teeling 1987 in Riverstown gegründet wurden, lange Zeit galt sie als einzige unabhängige Whiskybrennerei in Irland. Seit 2011 gehört die Brennerei zu Jim Beam.
Den Markennamen erhielt der Greenore Whisky durch den gleichnamigen Golfplatz im Nachbarort von Riverstown.
Greenore Whisky wird nicht in Pot Stills, sondern in Column Stills destilliert. Dieser verarbeitungsschritt sorgt für ein besonders reines Destillat und verantwortet wiederum so den sehr milden Geschmack. Greenore Whiskys sind nicht nur für Einsteiger in die Whiskywelt hervorragend geeignet, sondern auch für erfahrene Kenner, die einen milden Whisky bevorzugen, ein Genuss
Angeboten wird der Single Grain Irish Whisky in den Reifegraden 6-, 8-,18- und 19-Jahre.
Kilbeggan Distillery
Lower Mainstreet
Kilbeggan
Irland

Kilbeggan Single Grain 43% 0.70

Mehr Informationen
MarkeGreenore
Alkoholgehalt43 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer103421
23,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
33,56 € / 1 l
Mit Farbstoff
Artikel derzeit nicht auf Lager.
Weitere Produkte der Marke Greenore

Beschreibung

Der Kilgeggan Single Grain ist der neue Alleskönner aus dem Hause einer der traditionsreichsten Brennereien Irlands. Mit dem Single Grain Irish Whiskey bringt Kilbeggan eine Abfüllung auf den Markt, welche für Whiskyliebhaber wie auch für Profi- und Hobbymixer geschaffen wurde.
Dieser Single Grain Whiskey wird zu 94% aus Mais und zu 6% aus gemälzter Gerste produziert. Wer sich nun wundert: Single Grain bedeutet nicht, dass es sich um eine Getreidesorte handelt. Vielmehr wurde der Whiskey in einer einzigen Destillerie und unter Zusatz von weiterem Getreide neben Gerstenmalz produziert. Nach der Destillation lagert der Rohbrand zunächst in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche. Das Finish erfolgt ebenfalls in Ex-Bourbonfässern und in einer Variation unterschiedlicher Fässer, welche zuvor Likörweine enthielten. Daher überrascht das fruchtig-süße Bouquet auch nicht. Dort zeigen sich vor allem die Töne von Vanille, Fruchtgelee, frischen Beeren und cremiger Kokosnuss. Auf der Zunge zeigen sich nussige Noten nach Haselnuss und eine dezente Würze. Hinzu kommen eine Süße, die an Waffelgebäck erinnert, und eine elegante Trockenheit von Eichentanninen. Im Abgang wieder deutlich fruchtbetonter mit dunklen Kirschen und sanften Gewürzen.
Rundherum ein Whiskey zum pur Trinken, für Cocktails und Longdrinks. Dies liegt vor allem an seinem sanften Charakter und der äußerst zugänglichen Aromatik. Ob Sie nun einem Klassiker wie dem Whiskey Sour eine andere Richtung geben wollen oder einen Longdrink wie den Whiskey Ginger Ale zubereiten möchten: Der Kilbeggan Single Grain Irish Whiskey eignet sich einfach hervorragend zum Mixen. Wer keine Lust hat, Shaker oder Rührglas aus dem Schrank zu holen, kann diesen aber auch sehr gut pur genießen.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden