Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Glen Deveron 10 Years 40% 0.70

Dieser 10-jährige Highland Single Malt-Whiskys ist die Standardabfüllung von Glen Deveron, die in ausgesuchten Eichenholzfässern herangereift ist. Glen Deveron ist nach der Wasserquelle der Destillerie Macduff benannt, dem Deveron River. Der Whisky stammt also aus der Whiskyregion Speyside, wo die Brennerei in den östlichen Highlands direkt an der Küste liegt. Vom Charakter her ist dieser 10 Jahre alte Glen Deveron ein gradliniger Single Malt mit einer leichten Aromatik.

Im Glas schimmert der 10-jährige Single Malt von Glen Deveron in einem warmen Bernsteinfarbton mit goldenen Reflexen. Seine zarte und anfangs florale Aromatik bringt fruchtige Aromen von getrockneten und kandierten Früchten, süßliche Gerstenmalz- und Karamellnoten sowie feinherbe Töne von Eichenholz mit sich. Aromen von Zitronenzesten sorgen für frische Akzente. Am Gaumen erscheint dieser Glen Deveron geschmeidig und rund mit süßlichen Honignoten und feinherben Anklängen von Nüssen und Eiche.

Insgesamt ein cremiges Mundgefühl mit Aromen von gebrannten Mandeln, Zimt und Muskat. Frisch gemähtes Heu und erdige Töne von Wurzeln. Die Fruchtnoten des Glen Deveron sind im Hintergrund deutlich wahrnehmbar. Im mittellang anhaltenden Abgang verabschiedet sich der Single Malt geschmeidig mit süßlichen Karamellnoten, Getreide und leicht trockenen Eichennoten. Mit seiner unkomplizierten und leicht zugänglichen Art ist der 10-jährige Glen Deveron ein guter Whisky für Einsteiger, die sich langsam an intensivere Single Malts herantasten möchten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dabei sehr gut ausgewogen. Probieren Sie diesen Whisky doch auch als Grundlage für Cocktails und Longdrinks.

Menge:
0,70Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Nicht verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
10251
Alkoholgehalt:
40,00% Vol.

Unser Preis: 28,48 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 40,69 € pro 1 Liter (l)
Nicht auf Lager
Infos über den Hersteller

Die schottische Whisky-Marke Glen Deveron bzw. Glendeveron wurde im Jahr 1962 gegründet und bis 1998 von den William Lawson Distillers geführt. Heute gehört sie zum globalen Spirituosenkonzern Bacardi, der die neuesten Abfüllungen unter dem Markennamen The Deveron abfüllt. Hergestellt wurden alle dieser Whiskys in der Macduff Distillery in der Nähe der kleinen malerischen Gemeinde Banff. Die östlichste Brennerei Schottlands befindet sich somit in unmittelbarer Nähe zur Nordseeküste. Sie zählt zur sogenannten Speyside-Region, bei der es sich nicht um eine geographische Region handelt, sondern um eine zusammenfassende Bezeichnung für knapp 50 Brennereien, die zurzeit in dieser Gegend Schottlands Whisky produzieren. Die Speyside-Region ist für ihre Single Malt Whisky Herstellung bekannt. Gemeinsam ist den Whiskys dieser Gegend, dass sie eher fein und wenig getorft sind. Glen Deveron besticht außerdem durch zarte maritime Noten.

Durchaus ein wenig ungewöhnlich ist die Geschichte des Markennamens. Da der Glen Deveron vor allem in Frankreich und Italien berühmt ist, und ein Malt in diesen Ländern nach einem Glen benannt sein muss, um verkauft zu werden, entschieden sich die Erzeuger dafür, den Whisky nicht nach seiner Brennerei zu benennen. Dennoch spiegelt sich der Herstellungsort im Namen wider: Der Whisky ist nach dem Deveron River benannt, an dessen Ufer sich die Destillerie befindet. Für die Herstellung des Whiskys verwenden die Brennmeister reines Quellwasser aus der benachbarten Gelly-Quelle. Die Brennerei mälzt ihre Gerste auf traditionelle Weise und verwendet Destillationsapparate mit kupfernen Brennblasen, die unterschiedlich geformte Kondensatoren besitzen. Doch die Macduff-Brennerei ist ebenso für ihren innovativen Ansatz bekannt: So war sie eine der ersten schottischen Destillerien, die metallene Maischebottiche verwendete und auch früh auf Wasserdampf setzte. Ihre heutige Produktionskapazität liegt bei 28.000 hl.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 40

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Williams Lawson Distillers Ltd. , G32 8XR Banff, Großbritannien

Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.