Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Mehr Ansichten

    Geldermann Carte Noire 0.75

    Die Sekte aus dem Haus Geldermann, wie der Geldermann Carte Noire gelten oft als die deutsche Antwort auf den Champagner. Bevor das Haus seinen Sitz nach Breisach verlegte, war es dabei tatsächlich als Geldermann & Deutz in der Champagne angesiedelt.  In der Herstellung ähneln sich die beiden Schaumweine dabei sehr. So wundert es nicht, dass der Geldermann Carte Noire als einer der besten Demi Sec Sekte überhaupt gilt. Nur beste Grundweine werden zu der Grundcuveé miteinander vermählt, bevor die anschließende, traditionelle Reifung in der Flasche beginnt. Diese dauert mindestens ein Jahr und in dieser Zeit entwickelt sich nicht nur die feine Perlage, sondern auch das ausgesprochen feine Aroma des Weines. Die nach dem klassischen Degorgieren zugefügte Dosage sorgt dann für den fein süßen Geschmack des Carte Noire, den viele so schätzen. Er eignet sich vor allem als köstlicher Aperitif, als Begleiter der schönsten Feste und als passender Wein zu feinem Gebäck und Obst.

    Menge:
    0,75Liter
    Verfügbarkeit:

    Verfügbarkeit: Verfügbar

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

    Art.-Nr.:
    21124
    Alkoholgehalt:
    11,50% Vol.

    Unser Preis: 8,29 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 11,05 € pro 1 Liter (l)
    Infos über den Hersteller

    Geldermann ist eine bekannte Privatkellerei und Marke für hochwertigen Sekt und Prosecco mit Sitz in Deutschland.
    Das Haus Geldermann hat eine lange und ereignisreiche Geschichte vorzuweisen. So wurde der Vorläufer der Firma von Wilhelm Deutz und Peter-Joseph-Hubert Geldermann 1838 in Aÿ als Champagnerhaus Geldermann & Deutz gegründet. Um Zollbeschränkungen zu umgehen, wurde später eine französische Dependence im Elsaß und letztendlich 1925 die deutsche Privatkellerei Breisach gegründet. 1995 wurden die Unternehmen gespalten, sodass heute das Unternehmen Deutz in Frankreich Champagner herstellt und das Unternehmen Geldermann in Deutschland Sekt produziert.
    Der Sekt aus dem Hause Geldermann wird in der traditionellen Flaschengärung hergestellt und lagert im Breisacher Münsterberg zwischen einem und sieben Jahren. Durch die konstante Lagertemperatur werden die einmalige Qualität und die Entfaltung der Geschmacksnuancen, die Geldermann Sekt so einzigartig machen, gewährleistet. Der Rüttelvorgang wird nach wie vor von Hand geleistet und sichtbare Kreidespuren verweisen auf die handwerkliche Kontrollmarkierung.
    Sekte aus dem Hause Geldermann sind Cuvées aus Weinen verschiedener Lage und Alters. Der Verschnitt aus Grundweinen der Chardonnay, Pinot Noir und Pinot de Loire ermöglichen den einmaligen Geschmack der Geldermann Sekte.
    Seit dem Jahr 2003 gehört Geldermann zu den Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, nachdem es von Konkurrenz aufgekauft wurde.

    Zutaten/Infos
    Bezeichnung  
    Alkohol % Vol. 11,5
    Sulfit *

    Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

    * Allergen

    Lebensmittelunternehmer: Geldermann Privatsektkellerei GmbH Am Schloßberg 1, 79206 Breisach am Rhein, Deutschland

    Weitere Produkte von Geldermann
    Geldermann Carte Blanche 0.75

    Geldermann Carte Blanche 0.75

    8,29 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Geldermann Rose Trocken 0.75

    Geldermann Rose Trocken 0.75

    9,98 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Geldermann Brut 0.75

    Geldermann Brut 0.75

    9,98 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.