Ferrocinto

Die Weinberge der Tenuta Ferrocinto liegen im Nordosten Kalabriens, genau in der Mitte des Stiefels. Bekannt ist aus dieser Region vor allem der Pollino-Naktionalpark. Das Gebiet zeichnet sich durch hohe Gebirge, hügelige Landschaften und viel Grün aus. Schon im Jahre 1855 wurden die ersten Reben dort angepflanzt. Nach einem Umbau im Jahre 2003 wird dort zwar immer noch traditionell aber mit Hilfe von modernsten, ökologischen Verfahren angebaut.
Die Kellerei- und Kellereitechnik der Tentute Ferrocinto ist in zwei Ebenen unterteilt. Eine traditionelle und eine moderne Ebene. Auf der modernen Ebene sorgt die innovative Technik für die Pressung der Trauben und die Gärung des Mostes. Die traditionelle Ebene sorgt für eine authentische Reife des Weines, während aufmerksame Winzer diese stetig kontrollieren.

Das Gebiet der Weinberge ist besonders fruchtbar und nahrhaft. Der kalkhaltige Boden ist reich an Mineralien, wodurch die Trauben mit allen Nährstoffen versorgt werden. Die Berge liegen genau in der Mitte des Thyrrhenischen Meeres und des ionischen Meeres im Osten. Durch die Winde, die von beiden Seiten auf die Reben wehen, ist ein ideales Klima für den Weinanbau geschaffen. Berühmt ist die Gegend für ihre kalten Nächte und heißen Tage. Die konstante Sonneneinstrahlung tut ihr übriges. Im Durschnitt liegen die Weinberge auf einer Höhe von 450 Metern über dem Meeresspiegel.
Campoverde SPA Agricola
D.DA Ciparsio
87012 Catrovillari
Italien
Sulfit

Ferrocinto Timpa del Principe 0.75

Wein Weiss Fruchtig & Weich
Mehr Informationen
MarkeFerrocinto
WeinWeiss, Fruchtig & Weich
RegionItalien, Sonstiges
RebsorteGreco Bianco
Vintage2018
Alkoholgehalt13 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer352661
6,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
8,65 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Fakten

Greco Bianco Mantonico

Cuvée alter, autochthoner Rebsorten

Kalabrien

Beschreibung

Der Timpa del Principe IGP ist ein italienischer Weißwein von Ferrocinto aus der Region Kalabrien. Er ist eine Cuvée alter, autochthoner Rebsorten und besteht zu 60% Greco-Bianco-Trauben und zu 40% aus Mantonico-Trauben. Das hügelige Anbaugebiet im Norden Italiens um die Stadt Castrovillari hat einen besonders kalkhaltigen Boden und zeichnet sich durch das Mikroklima aus, das besonders hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht aufweist. Dadurch geben die Trauben dem Timpa del Principe IGP die für dieses Gebiet typische Eleganz. Die Trauben werden in den frühen Morgenstunden geerntet und nach klassischer Weißwein-Vinifizierung verarbeitet. Anschließend wird der Timpa del Principe in Edelstahltanks gelagert und durchläuft noch eine kurze Reifezeit in Stahltanks sowie in der Flasche.
Nicht nur der Inhalt, auch die Flasche weist Eleganz auf. Mit eleganten Farben wie dem silbernen Verschluss, der bronzefarbene, geschmackvolle Schriftzug und das pastellgelbe Etikett spiegeln den strohgelben Inhalt der Flasche wider.
Im Bouquet ist dieser Wein sehr frisch und blumig. Er erinnert ein wenig an Akazien- und Lindenblüten. Im Geschmack ist er körperreich aber nicht zu schwer, mit einem fruchtigen Aroma und einer subtilen aber nicht zu starken Säure. Der Abgang ist harmonisch und lang anhaltend.
Der Timpa del Principe IGP passt ausgezeichnet zu Vorspeisen, Fischgerichten und leichten Nudelgerichten. Serviert werden sollte er leicht gekühlt bei 12° Celsius.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Ferrocinto

  1. Ferrocinto Chardonnay 0.75
    Ferrocinto Chardonnay 0.75
    0,75 l 13,5 % Vol.
    bei speziellem Mikroklima gereift
    exotisch, fruchtiges Bouquet
    weich und delikat
    6,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    8,65 € / 1 l
  2. Ferrocinto Serra delle Ciavole 0.75
    Ferrocinto Serra delle Ciavole 0.75
    0,75 l 14 % Vol.
    hochwertige Aglianico-Traube
    Gärung in französichen Barriquefässern
    charakterstark
    12,69 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    16,92 € / 1 l