Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Citra Bisanzio Trebbiano d'Abruzzo DOC 0.75

Dieser trocken Weißwein wird zu 100% aus Trebbiano-Trauben gekeltert, welche auf den Hügeln der italienischen Provinz Chieti angebaut werden. Die langsame Vergärung bei Temperaturen zwischen 16° und 20°C erlaubt eine volle Konservierung der vorzüglichen Fruchtaromen. Dieser hell-goldene Wein besitzt ein großzügiges Bouquet von frischen hellen Früchten und Blumen. Auf der Zunge zeigt sich ein harmonisches Säurespiel und eine spritzige Frische. Der Wein sollte bei 12-14°C serviert werden und passt hervorragend zu Fisch, hellem Fleisch und anderen leichten Speisen.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
35038
Alkoholgehalt:
12,00% Vol.
Jahrgang:
2017

Unser Preis: 4,76 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 6,35 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Mit dem Namen Citra verbindet man einen Zusammenbund von insgesamt neun Winzergenossenschaften der Abruzzen, einer Region in Süditalien. Citra Vini, wie dieser Zusammenschluss mit vollständigem Namen heißt, ist 1973 mit dem Ziel gegründet worden, die bedeutendsten Betriebe der schönen Provinz Chieti zu vereinen. Um auf diese Tatsache der Verbundenheit von Betrieben, Region und Weinanbau zu verweisen, wurde der lateinische Begriff Citra, auf Deutsch „diesseits“, gewählt. Die Gegend ist vor allem für ihren landwirtschaftlichen Betrieb mit Weinanbau und Obstbäumen, aber auch für ihre Fischereihäfen entlang der Küste bekannt. Die Provinz bietet für die verschiedenen Rebsorten, von denen vor allem die Weine Montepulciano d’Abruzzo und Trebbiano d’Abruzzo angebaut werden, optimale Boden-und Klimabedingungen. Besonders letztere sind durch die Lage an der Adria, aufgrund derer stets eines sanfte Meeresbrise über die Weinhänge weht, und die Nähe zu den beiden Gebirgsmassiven Majella und Gran Sasso geprägt. So ergeben sich die Temperaturschwankungen, die ideale Anbaubedingungen garantieren. Die sandigen und zugleich mineralischen Böden der Region bringen Weine hervor, die eine tolle Ausdrucksstärke und Authentizität vermitteln.
In dieser Region entstehen unter der Führung des angesehenen Önologen Romero Taraborelli ausgezeichnete Weine mit einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis. Zu Citra gehört ein Weinkeller, der zu den größten seiner Art in ganz Mittel-und Süditalien zählt. Hier werden unter wenig Lichteinfluss und bei verdünnter Atmosphäre die verschiedenen Weine in die Eichenfässer und Barriques gefüllt, wo sie 1-3 Jahre lang heranreifen, um ihr volles Aroma zu entfalten. Der ganze Herstellungsprozess unterliegt strengen Vorschriften, die regelmäßige Kontrollen von Temperatur und Feuchtigkeit miteinschließen, und wird unter Einsatz von modernsten Technologien durchgeführt. So entstehen Weine, die durch hochwertigen Geschmack und gute Qualität überzeugen.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 12
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Citra Vini C. da Cocullo, 66026 Ortona, Italien

Weitere Produkte von Citra
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.