Chateau Le Fage

Das Château le Fagé in bester Lage am Nordhang des Monbazillac gelegen ist ein 40 Hektar großes Weingut, das von Francois Gérardin bearbeitet wird. Für die Stilistik seiner Weine achtet Monsieur Gérardin besonders auf einen ausgewogenen und harmonischen Charakter. Ob Frucht, Säure oder Holz, nichts soll überwiegen, sondern die Balance des Weines betonen. Die angebauten Rebsorten Semillon, Sauvignon blanc, Muscadelle, Cabernet franc, Cabernet Sauvignon und Merlot sollen nur niedrige Erträge dafür aber volle Aromatik liefern. Dies gelingt ausgezeichnet und macht die Weine von Château le Fagé zu wunderbaren Repräsentanten des Monbazillac.
EARL Vignobles Gérardin
24240 Pomport
Frankreich
Sulfit

Chateau Le Fage Monbazillac Grande Réserve 0.50

Wein Weiss Voll & Cremig
Mehr Informationen
MarkeChateau Le Fage
WeinWeiss, Voll & Cremig
RegionFrankreich, Sonstige
RebsorteMuscadelle
Vintage2015
Alkoholgehalt13 % Vol.
Inhalt0,5 l
Artikelnummer31193
13,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
27,96 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Fakten

lebhaft

frisch

hervorragender Süß-Speisen-Begleiter

Beschreibung

Der Château Le Fagé Monbazillac Grande Réserve ist ein beliebter Süßwein aus dem Südwesten Frankreichs. Der Grund für seine Süße sind die überreifen Trauben, die für den geschätzten Wein verwendet werden. Er besteht zu 80% aus der Rebsorte Sémillon, zu 10 % aus Sauvignon - Alte Reben und zu 10% aus Muscadelle Trauben. Die Weinlese erfolgt erst, wenn die Trauben komplett botrytisiert sind, das heißt, der Schimmelpilz Botrytis cinera, auch als Grauschimmel bekannt, aufgetreten ist. Hat sich dieser auf den Trauben abgesetzt, spricht man von einer Edelfäule. Die überreifen Trauben sind dann besonders süß, geben allerdings nur noch wenig Ertrag ab, da sie schon ausgetrocknet sind. Der Château Le Fagé vom Jahrgang 2015 besteht zu 100% aus botrytisierten Trauben. Damit dies jedoch zustande kommt, werden besondere klimatische Bedingungen benötigt. Die Weinberge, die von Francois Géradin bearbeitet werden, umfassen 40 Hektar und liegen in der besten Lage am Nordhang des Monbazillacs. Die Trauben für den edlen Süßwein wachsen auf der Hügelspitze. Die warme Herbstsonne und der feuchte Nebel begünstigen die Edelfäule.

Heraus kommt ein glänzender Wein mit einer intensiven, goldenen Farbe. Sein Bouquet ist äußerst komplex. Es vereint fruchtige und frische Aromen, die einen angenehmen Duft eines sommerlichen Herbsttages erzeugen. Am Gaumen zeigt er sich ebenso frisch, denn die Süße ist keinesfalls zu aufdringlich. Dem Winzer ist es wichtig, dass die Weine dennoch einen säuerlichen Unterton haben. Feine Zitrusnoten, gepaart mit dem Geschmack kandierter Früchte ergeben dann die perfekte Balance. Aufgrund seines lebhaften Charakters eignet sich der Château Le Fragé Monbazillac Grande Réserve sehr gut als Aperitif oder zu fruchtigen Desserts.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Chateau Le Fage

  1. Chateau Le Fage Bergerac Rouge 0.75
    Chateau Le Fage Bergerac Rouge 0.75
    0,75 l 15 % Vol.
    6,99 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    9,32 € / 1 l
  2. Chateau Le Fage Bergerac Sec 0.75
    Chateau Le Fage Bergerac Sec 0.75
    0,75 l 12,5 % Vol.
    floral
    intensiv
    erinnert an Frühling
    6,99 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    9,32 € / 1 l
  3. Chateau Le Fage Monbazillac 0.375
    Chateau Le Fage Monbazillac 0.375
    0,375 l 13 % Vol.
    komplexe Nase
    fruchtig
    ideal als Dessertwein
    7,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    19,97 € / 1 l
  4. Chateau Le Fage Bergerac Rouge Cuvée Prestige 0.75
    Chateau Le Fage Bergerac Rouge Cuvée Prestige 0.75
    0,75 l 15 % Vol.
    Beeren & Vanille
    würzig
    Merlot & Cabernet Sauvignon
    10,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    14,64 € / 1 l