Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Château de Millet Chardonnay IGP 0.75

Bei diesem frischen Chardonnay des Jahrgangs 2015 handelt es sich um einen geradlinigen Weißwein mit einer hellgoldenen Farbe. Der Wein aus dem Haus Millet wird in der Region Côtes de Gascogne angebaut. Ebenso wie der Sauvignon Blanc und der Merlot von diesem Weingut gehört der Chardonnay zu der Kategorie „Selection“ und wird aus einer Rebsorte hergestellt.
Charakteristisch für den Château de Millet Chardonnay ist außerdem seine frühe Abfüllung, was ihm eine besondere Frische und Eleganz verleiht.
Die Flasche kommt äußerst edel daher und besticht in ihrer Optik durch eine Schlichtheit, die den Wein mit seiner klare Farbe und den strohgelben Reflexen ideal präsentiert. Das geschwungene M auf dem Etikett lenkt den Blick auf sich und spiegelt die Eleganz des edlen Weinguts wider.
Beim Öffnen entfaltet sich das lebhafte Bouquet, das Aromen von gelbem Apfel und Pfirsich aufweist, die von diversen floralen Noten durchzogen sind. Auch ein Hauch von Birne und Mirabelle wird in der Nase wahrgenommen. Am Gaumen offenbart sich eine frische, gut eingebundene Säure und eine angenehme Mineralität. Der Wein erweist sich als gut strukturiert und gibt sich im Abgang sehr cremig. Auf der Zunge bleibt ein Hauch von Mandel zurück.
Der Château de Millet Chardonnay sollte gut gekühlt serviert werden und ist ein hervorragender Begleiter zu Salaten und anderen leichten Speisen. Auch zu Gerichten mit Meeresfrüchten oder Schalentieren kann er hervorragend genossen werden.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
32450
Alkoholgehalt:
11,50% Vol.
Jahrgang:
2017

Unser Preis: 5,75 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 7,67 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Das Château de Millet ist ein französisches Weingut in der Provinz Gascogne im Südwesten Frankreichs. Es ist bekannt für seine fruchtigen und charakterstarken Weine, was für die Region um Armagnac eine Besonderheit ist. Die Gegend Armagnac in der Provinz Gascogne war bisher bekannt für die Herstellung von Branntweinen, ebenso wie das Château de Millet. Dennoch geht weiterhin ¼ der Weinproduktion in die Destillation für den für die Region typischen Bas-Armagnac, auch wenn der Fokus heute auf dem Absatz von Weinen liegt.
Das Weingut Château de Millet wird seit fünf Generationen von Mitgliedern der Familie Dèche bewirtschaftet, in deren Besitz es sich bis heute befindet. Erst die Familie Dèche sah in dem Weingut auch Potenzial für Neues. Heute bestellen Lydie und Francis Dèche gemeinsam mit Tochter Laurence das Weingut.
Der Boden, mit seinem hohen Mineralgehalt und seiner Bodenbeschaffenheit aus Ton und vermischt mit Sand, bietet die besten Voraussetzungen für den Weinanbau. Mit dem Anbau heimischer Rebsorten begann die Familie Dèche die Produktion langsam und behutsam umzustellen. Mittlerweile umfasst das Weingut Château de Millet 80 Hektar Weinanbaufläche und hat sich auf die Herstellung exzellenter Weine spezialisiert. Dabei werden Cuvées wie auch sortenreine Weine, z.B. Chardonnay, Sauvignon Blanc und Merlot, produziert. Die Weine des Chateau de Millet gelten als frisch und rein, mit vergleichsweise geringem Alkoholgehalt.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 11,5
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Château de Millet Avenue de Parleboscq, 32800 Eauze, Frankreich

Weitere Produkte von Chateau de Millet
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.