Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Chateau de Luc

Bei dem Château de Luc handelt es sich um ein traditionsreiches, französisches Weingut. Es befindet sich in der Nähe der Gemeinde Luc sur Orbieu im Weinbaugebiet Languedoc. Diese französische Provinz liegt im Süden Frankreichs. Mit einer Gesamtrebfläche von 290.000 Hektar ist es das größte Weinanbaugebiet Frankreichs. In der Appellation Corbières ist das Château de Luc beheimatet.

Ein Château mit einer jahrhundertelangen Geschichte und Tradition. Seit der Gründung im Jahr 1878 hat sich das Weingut der Herstellung bester Qualitätsweine verschrieben. Doch nicht nur das: Hinter dem Weingut steht ein wahres Familienunternehmen. Dabei vereinen sich das Wissen und Können sowie die Liebe zu Weinen der drei Geschwister Anne, Marie und Louis Fabre. Sie lassen ihre zahlreichen und vielfältigen Erfahrungen im Weinanbau in die Weine einfließen. Dabei können sie auch auf den Erfahrungsreichtum der Familie zurückgreifen, die bereits 1605 mit dem Weinbau begann und seitdem ihre Liebe und Leidenschaft zum Weinanbau Generation für Generation weitergegeben hat.

Für einen erfolgreichen Weinanbau ist es von großer Wichtigkeit, das Anbaugebiet und seine Eigenschaften bestens zu kennen. Das Anbaugebiet ist geprägt von intensiver Sonneneinstrahlung sowie starken Winden. Da die Familie bereits seit Jahrhunderten im Gebiet ansässig ist, kennt sie das Gebiet bestens. Sie bauen dort die Rebsorten Carignan und Grenache angebaut. Eine weitere Besonderheit des Weingutes: bei der Produktion wird auf ökologische Anbaumethoden viel Wert gelegt. Das Ergebnis sind besonders kraftvolle und beerige Weine mit harmonischem Charakter.
Louis Fabre
11200 Luc Sur Orbieu
Frankreich
Sulfit

Château de Luc Les Grand Murets Corbières AOP 0.75

Wein Rot Leicht & Fruchtig
Mehr Informationen
MarkeChateau de Luc
WeinRot, Leicht & Fruchtig
RegionFrankreich, Languedoc
RebsorteGarnacha, Grenache
Vintage2019
Alkoholgehalt14,5 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer32431
8,48 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
11,31 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Ein Rotwein in Bio-Qualität ist der Chateau de Luc Grand Murets Corbières AOP. Ein stiller Rotwein, eine Cuvée, die zu gleichen Teilen aus den französischen Rebsorten Carignan und Grenache gekeltert wird. Dies liegt in der Verantwortung der Familie Fabre, unter deren Aufsicht die Herstellung dieses leckeren Rotweines steht.
In der Sonnen verwöhnte Region Languedoc in der Appellation Corbières gedeihen die Trauben. Das Unternehmen hat im Jahr 2014 umgesattelt und betreibt seitdem ökologischen Landbau, für dessen Nachhaltigkeit kurz darauf Chateau de Luc Grand ausgezeichnet wurde. Im Einklang mit der Natur werden die Früchte von Hand mit größter Sorgfalt geerntet. Durch die umsichtige Behandlung entstehen Ernten, die das Terroir hervorragend widerspiegeln und für einen lebendigen Geschmack im Wein sorgen. An die selektive Lese und die Vinifikation gliedert sich ein sechsmonatiger Ausbau in Barrique Fässern an. In diesem Zeitraum schafft es der Wein eine schöne geschmackliche Harmonie zu entwickeln, in der sich die Aromen hervorragend einbetten.
Chateau de Luc Grand Murets Corbières AOP ist von einer dichten tiefroten Farbe. Ebenso tiefgründig gestaltet sich das Bouquet, welches Aromen von Pflaumen und Kirschen gelungen miteinander verbindet. Zarte Einflüsse von Zartbitterschokolade, Zedernholz und Anis geben dem Wein eine sinnliche Note. Am Gaumen entfaltet sich der Chateau de Luc Grand Murets Corbières AOP ebenso wohlschmeckend vollmundig, wie das vorangegangene Aromenspiel versprach. Ein kraftvoller trockener Rotwein, dem es gelingt Würze mit fruchtigen Beeren harmonisch miteinander zu kombinieren. Mundgefühl ist ausgewogen und das Finish ergibt sich lang und weich.
Dieser herausragende Rotwein entwickelt sich zu einem Hochgenuss, wenn es zu ausgewählten Speisen genossen wird. Besonders empfehlenswert ist er zu deftigen Fleischgerichten zu genießen, aber auch zu würzigen und pikanten Geflügelgerichten passt er hervorragend. Genießen Sie diesen Wein auf Zimmertemperatur von 18°C in einem bauchigen Weinglas. So kann der Wein schön mit dem Sauerstoff reagieren und setzt weitere feine Aromen frei.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden