Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Ca de Monte Grappa Gavi di Gavi 40% 0.70

Ca de Monte Gavi di Gavi wird aus äußerst hochwertigem Cortese-Trester aus dem Herzen der Region Gavi gebrannt. Die Destillation erfolgt in der berühmten Destillerie Berta in traditionellen Kupferkesseln mit Wasserbad System. Hierdurch wird ein Maximum an Aromen bewahrt welche dem Endprodukt seinen besonderen Charakter verleihen. Kristallklar zeigt sich Ca de Monte Gavi di Gavi im Glas. Das Bouquet besitzt Noten von Blumen, Mandeln und Äpfeln. Gleichzeitig bewahrt sich diese Grappa eine wunderbare Frische und Eleganz. Im Mund offenbart sich eine weiche Harmonie, welche die bereits in der Nase erkannten Aromen wiederspiegelt. Bei ca. 16°C genossen ist diese Grappa von Ca de Monte ein ausgesprochen wohlschmeckender Digestif.

Menge:
0,70Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Nicht verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
20063
Alkoholgehalt:
40,00% Vol.

Unser Preis: 21,49 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 30,70 € pro 1 Liter (l)
Nicht auf Lager
Infos über den Hersteller

Ca de Monte ist eine Marke von Bonfante & Chiarle und steht für einen exzellenten, italienischen Grappa. Alle Produkte der Linie zeichnen sich durch ihre Sortenreinheit aus. Der hervorragende Grappa Ca de Monte wird exklusiv für Bonfante & Chiarle in der italienischen Traditionsbrennerei „Berta“ destilliert. Die Destillerie „Berta“ zählt zu den besten Brennereien für die Herstellung von Grappa und wird unter Grappa-Kennern als Geheimtipp gehandelt. Erzeugnisse aus dieser Destillerie gelten als Raritäten und werden hoch gehandelt. Aus eben jener Qualitäts-Destillerie stammen auch der Grappas von Ca de Monte. Zunächst wird frischer Trester zur Destillerie geliefert, wo er bei Bedarf direkt weiter verarbeitet wird.
Die Besonderheit der Ca de Mont findet sich in der Herstellungsmethode der Destillerie „Berta“. Diese folgt dem Piemont-Stil, dem Aushängeschild der Region, und hat sich auf die Herstellung von Grappa unter Verwendung eines Destillierkolbens mit Wasserbad spezialisiert. Diese Methode zeichnet sich durch eine besonders schonende Destillation aus, die jedoch auch seinen zeitlichen Tribut fordert. Durch diesen Umstand hat sich der Piemont-Stil nicht allzu weit verbreitet. Dennoch überzeugen Grappas aus der kontinuierlichen Methode mit einem klaren, aromatischen Geschmacksprofilen. Nach dem Brennvorgang werden die Destillate für Ca de Monte in französischen Holzfässern aus Allier Eiche gefüllt. Dort lagern sie etwa fünf Jahre, sodass der Grappa mit dem Holz der Fässer optimal interagieren kann und die geschmackvollen Holztannine in den Brand übergehen können.
Durch die verhältnismäßig lange Lagerzeit in Eichenfässern besitzen die Grappas von Ca de Monte ein typisches Geschmacksprofil, welches durch zarte Noten von Vanille und Mandeln eingefärbt ist.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 40

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: BANNEKE GmbH Kreuzeskirchstr. 37, 45127 Essen, Deutschland

Weitere Produkte von Ca de Monte
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.